Selena Gomez bringt eigene vegane Make-up-Marke auf den US-Markt

© Rare Beauty

Rare Beauty, eine von der US-Sängerin Selena Gomez entwickelte Make-up-Marke, soll am 03. September ihr Marktdebüt auf Sephora und RareBeauty.com feiern. Die neuen Kosmetikprodukte sind zu 100% frei von tierischen Zutaten, versicherte Selena Gomez via Instagram.

“In den letzten Monaten wurden wir dazu oft gefragt und wir sind nun stolz darauf mitteilen zu können, dass unsere Produkte zu 100% vegan und tierversuchsfrei sein werden. Auch wir lieben und kümmern uns um die Tiere auf unserem Planeten”, so Selena Gomez.

Welche veganen Produktlösungen die neue Rare Beauty-Linie letztlich umfassen wird, stand zum Zeitpunkt der Ankündigung noch nicht genau fest. Die Marke will auf Inklusivität, natürliche Schönheit und die Förderung der eigenen Gesundheit setzen. In diesem Zusammenhang lanciert die Beauty-Marke auch ihren eigenen Rare Impact Fund mit dem Ziel, 1% des Jahresumsatzes zu spenden, um so in den nächsten zehn Jahren bis zu 100 Millionen USD aufzubringen. Diese Mittel sollen schlussendlich für die Verbesserung des Zugangs zu Gesundheitsressourcen genutzt werden.

Selena Gomez reiht sich in eine wachsende Liste von Prominenten ein, die ihre eigenen veganen Beauty-Marken auf den Markt bringen, darunter beispielsweise auch die berühmte RnB-Sängerin Rihanna, deren FENTY Skin-Linie am 31. Juli mit drei veganen Produkten ihr Debüt feierte.