Berliner Food Start-up nimmt sich dem Thema “Emotional Eating” an

© Evope Nutrition GmbH

Das 2016 gegründete Berliner Food Start-up EVOPE NUTRITION kreiert pflanzlichen Mahlzeitersatz, bestehend aus echten, natürlichen und nachhaltigen Zutaten, für die optimale Nährstoffversorgung. Gründerin Jennifer Althoff will sich mit ihrem neuen Produkt um eins der bestehenden Probleme der heutigen Gesellschaft kümmern: schlechte Essensentscheidungen durch “emotional Eating”.

© Evope Nutrition GmbH

Welche Auswirkung Stress auf unser Essverhalten hat, zeigt die folgende Statistik: jeder 2 Deutsche leidet unter emotionalem Essen. 48,2 % gaben an unter Stress öfters zu essen als in normalen Zeiten. 61,7 % ernähren sich dabei ungesünder wenn sie sich in einer Stresssituation befinden. Bei der Essenswahl greifen die Befragten 64,3 % vermehrt zu Süßigkeiten, 51,8% zu Fertiggerichten und die Hälfte besucht öfters Fastfood-Restaurants.

Mit dem EVOPE MEAL2GO bietet das Berliner Start-up eine vegane Mahlzeit zum Trinken, um bessere Essensentscheidungen bei Stress treffen zu können. Entwickelt mit Ernährungswissenschaftlern, Coaches, Athleten und Alltagshelden, liefert das Meal2Go mit über 50 Zutaten eine vollwertige Mahlzeit. Trinkfertig in 20 Sekunden, mit 26 Vitaminen und Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen, Aminosäuren und gesunden Fetten hält der Shake bis zu 4 Stunden satt. Die Trinkmahlzeit ist vegan, glutenfrei, laktosefrei sowie soja- und nussfrei.