Heather Mills investiert in LoveSeitan

Vegan Logo Schriftzug
© 23mg23 - stock.adobe.com

Die vegane Unternehmerin und Investorin Heather Mills hat kürzlich eine dritte Erweiterung ihres Direktanlageportfolios VBites Ventures angekündigt. Ihren jüngsten Deal schloss sie mit der britischen Marke LoveSeitan, die für ihre veganen Produktalternativen bekannt sind.

LoveSeitan produziert und verkauft Seitan (ein Weizenprotein) in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Chilli & Knoblauch, Smokey Dokey und Italian Herb. Seitan erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit, unter anderem aufgrund seiner gesundheitsfördernden Wirkung und der Tatsache, dass es sich um einen Soja-freien Inhaltsstoff handelt, der sich für Menschen mit Soja-Intoleranzen eignet. Ein Marktbericht zur globalen Entwicklung bei pflanzlichen Proteinen kann hier eingesehen werden.

V Bites Ventures hatte zuvor schon in die Milchmarke “M*lkman” investiert, die auf Milchalternativen auf Nussbasis spezialisiert ist. Die jüngste Förderung von LoveSeitan bedeutet weiteres Wachstum für diese innovative Firma, die von den Vegfest Awards 2018 als “Best Vegan Meat” ausgezeichnet wurde.