Neue Nachhaltigkeitsinitiative von tegut: Quinoa, Kichererbsen und Couscous jetzt auch im Pfandglas



Die tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG baut ihr Engagement im Bereich der unverpackten Lebensmittel aus. Ab sofort bietet der Bio-Pionier und Lebensmitteleinzelhändler aus Fulda erstmals in circa 100 Filialen 22 vegane Bio-Artikel im Pfandglas an, die von den Kunden zurückgegeben werden können. Damit wird Verpackungsmaterial erheblich eingespart.

Zu den Trockenprodukten, die nun im Pfandglas angeboten werden, gehören unter anderem Gemüsebrühe hefefrei und Couscous mediterran. Aber auch beliebte Artikel für den täglichen Bedarf wie Quinoa, Linsen, Kichererbsen, Buchweizen und sogar Fruchtgummi kommen jetzt ohne zusätzliche Verpackung aus. Neben den Trockenprodukten bietet tegut… auch fünf Flüssigprodukte im Pfandglas. Dazu gehören Himbeerpüree, Mangopüree, Tomaten-Passata, Kokosöl nativ und Ketchup. Weitere Informationen gibt es unter www.tegut.com.

Die Mehrweg-Pfandgläser sind Standard-Joghurtgläser beziehungsweise Milchflaschen, die sich überall zurückgeben lassen und so wieder in den Pfandkreislauf gebracht werden. Jedes Glas lässt sich bis zu 50-mal wieder befüllen, bevor es recycelt wird. Laut der Studie „Shopper Insights Verpackungen“ der Marktforschungsberatung Mafowerk aus 2020 wünschen sich immer mehr Verbraucher umweltfreundliche Verpackungen. tegut… ist auf diesem Gebiet einer der Trendsetter, denn der Vollsortimenter mit dem Fokus auf Bio-Produkte stellt seinen Kunden bereits seit Jahren eine große Range von „unverpackten Lebensmitteln“ bereit. Dabei können die Verbraucher zum Abfüllen sogar ihre eigenen sauberen Gefäße verwenden.

Mit der neuen Initiative bei Lebensmitteln aus dem Pfandglas ist tegut… einmal mehr der Vorreiter unter den deutschen Supermärkten. „Der beste Müll ist der, der nicht anfällt“, erklärt Thomas Gutberlet, Geschäftsführer bei tegut… „Wir werden den Weg der nachhaltigen Verpackungen daher kontinuierlich ausbauen und weitergehen.“

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address