• Anzeige
  • VEGAMOUR kündigt 80-Millionen-Dollar-Wachstumsinvestition von General Atlantic an



    © Vegamour

    VEGAMOUR, eine pflanzliche Premium-Direktvertriebsmarke für Haar-Wellness, gab heute eine 80-Millionen-Dollar-Finanzierung von General Atlantic, einem führenden globalen Growth-Equity-Investor, bekannt. Das Unternehmen wird die neuen Mittel nutzen, um sein organisches E-Commerce-Wachstum voranzutreiben, zusätzliche Produkte auf den Markt zu bringen und in neue Kanäle und Regionen zu expandieren.

    VEGAMOUR wurde 2016 von CEO Daniel Hodgdon gegründet und ist eine pflanzliche Haar-Wellness-Marke, die eine umfassende Palette von Produkten auf natürlicher Basis anbietet, um gesundes Haarwachstum und Wohlbefinden zu unterstützen. Alle Produkte von VEGAMOUR sind clean, vegan und mit proprietären phytoaktiven Inhaltsstoffen formuliert, die klinisch erwiesenermaßen helfen, üppiges und strahlend aussehendes Haar zu fördern.

    “Bei VEGAMOUR haben wir einen 360°-Ansatz für die Haargesundheit entwickelt, der darauf abzielt, diverse typische Probleme anzugehen und ein ausgewogenes physiologisches Ökosystem zu unterstützen, das gesundes, schönes Haar begünstigt. Wir freuen uns, mit General Atlantic zusammenzuarbeiten und die große Erfahrung des Unternehmens bei der Unterstützung von Kosmetikmarken bei der globalen Expansion zu nutzen. Wir freuen uns darauf, weitere Produktinnovationen auf den Markt zu bringen und VEGAMOUR auf breiterer Basis zugänglich zu machen, um die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach natürlichen und nachhaltigen Schönheitsprodukten zu erfüllen”, sagt Daniel Hodgdon.

    “VEGAMOUR ist führend bei der Schaffung einer neuen Kategorie im Bereich Haar-Wellness und nimmt eine differenzierte Position auf dem Markt als wirksame, vegane und saubere Lösung ein”, sagte Andrew Ferrer, Managing Director bei General Atlantic. “Wir freuen uns, gemeinsam mit Dan und dem Team von VEGAMOUR das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen und auf seinem bewährten Modell aufzubauen.”

    Als Teil der Transaktion werden Andrew Ferrer und Lexie Bartlett von General Atlantic dem Vorstand von VEGAMOUR beitreten. VEGAMOUR wurde von Financo | Raymond James und Sidley Austin LLP beraten. General Atlantic wurde von Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP beraten. Weitere Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address