Heineken führt neue vegane Hard Seltzer-Marke ein

© Heineken Deutschland GmbH

Heineken gab kürzlich die Einführung einer neuen veganen Hard Seltzer-Marke mit dem Namen “Pure Piraña” bekannt. Die neuen Produkte der Reihe bestehen aus rein natürlichen Zutaten und Aromen und sollen zuerst auf dem mexikanischen und neuseeländischen Markt erscheinen.

Hard Seltzer ist eine weltweit schnell wachsende Getränkekategorie. Pure Piraña ist eine erfrischende Mischung aus kohlensäurehaltigem reinem Mineralwasser und einem Schuss natürlichen Fruchtaroma. Das Ergebnis ist ein kohlenhydratarmes, zucker- und kalorienarmes Getrtänk mit 5% Alkoholgehalt, das auch veganerfreundlich ist. Die neuen Produkte enthalten weniger als 100 Kalorien pro 330ml-Dose.

© Heineken N.V.

Heineken steigert durch die Einführung von Pure Piraña das eigene Engagement für die Entwicklung neuer Getränke und Geschmacksprofile. Als Zielgruppe nennt Heineken vor allem die jungen und modernen Generationen, die sich bewusst mit Konsum und Lebensstils auseinandersetzen. 

“Innovation ist in allem, was wir bei Heineken tun, eingebettet. Deshalb setzen wir unser Know-how dafür ein, um neue und spannende Geschmackserlebnisse für die Verbraucher zu schaffen. Wir stellen fest, dass immer mehr Menschen nach einer kalorienarmen alkoholischen Alternative suchen, und das Ergebnis ist das schnelle Wachstum der Kategorie Hard Seltzer. Die Einführung von Pure Piraña bietet uns die Möglichkeit, die sich entwickelnden Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und eine neue Wachstumschance für unser Geschäft zu erkunden”, so Jan Derck van Karnebeek, Chief Commercial Officer von Heinken.