LikeMeat erweitert sein Produktangebot ins Segment der veganen Fertiggerichte



© LikeMeat GmbH

Pflanzenfleischhersteller will Vision einer pflanzenbasierten Lebensweise weiter vorantreiben und kooperiert dazu mit der renommierten Ospelt Gruppe

Die vegane Pflanzenfleischmarke LikeMeat launcht ihre ersten veganen Produkte im Segment der Fertiggerichte. Das innovative und abwechslungsreiche Sortiment der Fertiggerichte besteht aus drei köstlichen und qualitativ hochwertigen Produkten: Like Hack Pasta Bolo, Like Chicken Indian Curry sowie Like Chicken Bami Goreng.

  • Like Hack Pasta Bolo: Die vegane Interpretation eines der beliebtesten Gerichte der Deutschen basiert auf feinem, veganen Like Hack aus Bio-Soja in Kombination mit einer würzigen Tomatensoße und bissfester Pasta.
  • Like Chicken Indian Curry: Zarte Like Chicken Streifen aus biozertifizierter Soja bilden die Grundlage für diese vegane Variante des indischen Klassikers. In Kombination mit einer cremigen Tomaten-Kokos-Sauce und köstlichem Reis besticht diese fertige Rezeptur von LikeMeat durch seinen exotisch-feinen Geschmack und seine authentische Textur.
  • Like Chicken Bami Goreng: Die pflanzliche Version eines der beliebtesten Gerichte der südostasiatischen Küche besteht aus würzigen Like Chicken Chunks, bissfesten Nudeln sowie knackigem Gemüse und überzeugt durch einen neuen, modernen Geschmack.

LikeMeat Like Chicken Bami Goreng

Bild 1 von 3

© LikeMeat GmbH

Alle drei Gerichte sind vegan und können sowohl in der Mikrowelle als auch in der Pfanne leicht und ohne die Zugabe von weiteren Komponenten zubereitet werden.
 
Erhältlich sind die Neuheiten ab sofort als 350-Gramm-Einheit und zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3,99 EUR in ausgesuchten Märkten der EDEKA-Gruppe. 
 
Mit dem Eintritt von LikeMeat in den Markt der Fertiggerichte verfolgt die Marke das Ziel, das Potential des stetig wachsenden Anteils von Flexitariern in der deutschen Bevölkerung voll auszuschöpfen und auch Fleischliebhaber für eine pflanzliche Ernährung zu begeistern. Laut des Ernährungsreports 2020 des BMEL geben 55 Prozent der Deutschen an, im vergangenen Jahr zu einer flexiblen Ernährung übergangen zu sein. Tendenz steigend.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address