• Anzeige
  • My/Mochi präsentiert neue Hafermilch-Desserts



    Das Unternehmen, My/Mochi Ice Cream, präsentierte vor kurzem seine neuste pflanzenbasierte Eiskreation. Dabei handelt es sich um vegane Hafermilch-Desserts aus der Tiefkühltruhe mit dem Namen “My/Mochi Oat Milk Frozen Dessert”.

    Mit dem Wechsel von Cashew-Creme zu Hafermilch im milchfreien und veganen Angebot von My/Mochi können Snackliebhaber, die ihren Milchkonsum einschränken oder ganz darauf verzichten möchten, und diejenigen, die sich Sorgen um Nussallergene machen, jetzt jederzeit ein texturiertes Geschmackserlebnis genießen, wenn sie das Verlangen danach packt. My/Mochi Oat Milk Frozen Dessert hat einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Textur wie herkömmliches Milcheis und wird in den bei Fans beliebten Geschmacksrichtungen Strawberry, Vanilla, Chocolate, Neapolitan and Salted Caramel erhältlich sein.

    © PRNewsfoto / My/Mochi Ice Cream

    “Hafermilch erfreut sich immer größerer Beliebtheit, wobei es Soja überholt hat und das Potenzial besitzt zu einer der beliebtesten pflanzlichen Milchalternativen zu werden. Unser neuestes Produkt unterstreicht unser Engagement, die Welt des Naschens mit Hafermilch zu revolutionieren, die einen hohen Anteil an Eiweiß und Ballaststoffen hat und gleichzeitig allergikerfreundlich ist.”, so Craig Berger, CEO von My/Mochi Ice Cream.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address