Nestlé launcht Erbsenmilch unter der neuen Marke “Wunda”



Mit der Marke „Wunda“ hat Nestle jüngst eine neue Milchalternative auf Basis von gelben Erbsen auf den Markt gebracht. Mit ihr möchte das Unternehmen im schnell wachsenden pflanzlichen Markt seine Präsenz verstärken.

Das neue Produkt von Nestle wird in den kommenden Wochen in den drei Versionen Original, ungesüßt und Schokolade in Frankreich, den Niederlanden und Portugal eingeführt, wobei die Einführung in andere europäische Märkte bereits geplant ist, heisst es in einem Statement des Schweizer Unternehmens.

© Nestlé / REUTERS / Denis Balibouse

Das neue Produkt ist kohlenstoffneutral, enthält viel Kalzium, Proteine und Ballaststoffe und eignet sich zum Trinken (heiß oder kalt), Aufschäumen oder als Zutat zum Kochen oder Backen. Es wurde in nur sechs Monaten entwickelt und spiegelt das Bestreben von Nestle wider, Innovationen zu beschleunigen, um mit neuen Verbrauchertrends Schritt zu halten.

“Wir haben eine ganz neue Marke für dieses neue Angebot geschaffen, also haben wir auch hohe Erwartungen für die Zukunft”, sagte Cedric Boehm, Leiter des Molkereigeschäfts von Nestle in Europa und dem Mittleren Osten, ohne jedoch weitere Details zu nennen.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address