Raise Vegan – Erste vegane Elternzeitschrift

Raise Vegan Logo
©Raise Vegan

Die erste vegane Elternzeitschrift „Raise Vegan“ befasst sich mit einer veganen Lebensweise während der Schwangerschaft und Elternzeit und wird nach steigender Abonnentenzahl einer Facebook-Gruppe am 10. Mai 2018 gelauncht.

Das Magazin thematisiert den Alltag der Eltern, die eine vegane Ernährung, Lebensweise und Erziehung anstreben. Es werden Themen behandelt wie beispielsweise die Umsetzung pflanzenbasierter Ernährung bei Schulausflügen und Geburtstagsfeiern, vegane Haushaltsführung, Behandlung von Kinderkrankheiten usw.

Es startete als kleine Facebook-Gruppe von veganen Eltern und wuchs zu einer Mitgliederzahl von 40.000 Interessierten heran, die sich austauschten und bei ihren veganen Vorhaben gegenseitig unterstützten, bis schließlich das Raise Vegan Magazine entstand. Zu den Mitgliedern von Raise Vegan zählen unter anderem vegane Allgemeinmediziner, Journalisten, ein Diätassistent und ein Wissenschaftler.

Da die Zahl der Veganer in den letzten Jahren stark angestiegen ist und Eltern dabei einen großen Teil ausmachen, stößt das Magazin auf große Zustimmung.

Das Raise Vegan Magazine sieht es als seine Aufgabe eine Plattform für Eltern zu bilden, um diesen die Skepsis und Sorge bezüglich einer veganen Ernährung ihrer Kinder zu nehmen und den Fokus auf das Wohlergehen ihrer Sprösslinge zu setzen.