The Coconut Collaborative launcht neues veganes Dessert



Die neuste Kreation von The Coconut Collaborative aus London kommt ab März in den deutschen und österreichischen Handel: Der innovative Vanille Reis Pudding im portionsgerechten 125 g Becher.

Als fix und fertiges Dessert oder kleine Zwischenmahlzeit verspricht der neue Reis Pudding Vanille einen besonders cremigen Genuss für alle großen und kleinen Leckermäuler. Und das wie immer von The Coconut Collaborative ganz ohne Milch, Gluten und Geschmacksverstärker und noch dazu vegan.

Das Dessert kommt mit 2 x 125 g Bechern je Packung, 6 Stück im Karton, die UVP beträgt 2,89€. Weitere Informationen unter www.coconutcollab.de.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address