Unmilk: Pflanzlicher Protein-Drink auf Erbsenbasis

© UNMILK GMBH

Ab sofort ist das pflanzliche Protein-Getränk „Unmilk“ aus glutenfreiem Hafer und Erbsenprotein online sowie bundesweit in ausgewählten Rossmann Filialen erhältlich. Anders als herkömmliche Milchalternativen ist Unmilk ein trinkfertiges Getränk in einer 330 Milliliter Verpackung – in den drei Geschmackssorten Caffè, Schoko und Spicy Vanilla.

„Wir vereinen mit Unmilk gleich zwei wichtige Entwicklungen“, sagt Jennifer Schäfer, Gründerin der Unmilk GmbH. „Während der Markt für pflanzliche Milchalternativen kontinuierlich wächst, erfreuen sich auch Protein-Produkte zunehmender Beliebtheit. Allerdings sind diese bislang auf Kuhmilch-Basis. Wer auf eine eiweißreiche Ernährung achtet und gleichzeitig auf tierische Produkte verzichten möchte, ist bei uns genau richtig.“

Unmilk enthält pro Getränk 20 Gramm Protein und kommt ohne Zuckerzusatz oder Süßungsmittel aus. Zudem ist das Getränk frei von Allergenen wie Soja, Nüssen, Lactose oder Gluten.

Umweltfreundliche Alternative

Beide Hauptzutaten – Erbsen und Hafer – werden nachhaltig in Europa angebaut. Erbsenproteine haben im Vergleich zu Kuh- oder Mandelmilchproteinen eine deutlich bessere Umweltbilanz: Beim Anbau wird zehn Mal weniger Wasser und über 20 Mal weniger CO2 verbraucht sowie eine geringere Anbaufläche benötigt. Damit wurde bei der Entwicklung der Unmilk Produkte neben einer pflanzlichen, proteinreichen und zuckerarmen Ernährung auf eine umweltfreundliche Alternative geachtet.

Weitere Informationen dazu unter www.unmilk.com