Aktuelle News

lord of tofu
Fleisch- und Fischalternativen

Lord of Tofu: Vegane Fleischalternativen ohne Chemie und Zusatzstoffe

Lord of Tofu ist bereits seit Jahrzehnten ein Spezialist in der Tofu-Verarbeitung in den Bereichen vegane Käse-, Fisch- und Fleischalternativen. Jetzt präsentiert das Unternehmen eine neue Erfindung: die Herstellung von veganen Produkten mit einer Konsistenz wie Fleisch, aber ohne Chemie oder Zusatzstoffen. Lord of Tofu produziert nach eigenen Angaben allein auf Basis von Tofu (Sojabohnen) vegane Tofu-Fleischalternativen. In den letzten Jahren hatte das Unternehmen noch Bio-Protein im geringen Anteil mitverwendet, …

más

rücker vega lecker mozzalina
Käsealternativen

Neu zum Veganuary 2023: RÜCKER Vega Lecker Mozzalina mit Basilikum

Den für die vegane Community wichtigen Veganuary 2023 nutzt das Familienunternehmen Rücker um den neuesten Zuwachs der Vega Lecker Range im LEH einzuführen: Die vegane RÜCKER Vega Lecker Mozzalina mit Basilikum funktioniert und schmeckt laut Unternehmen wie ein „Mozzarella” und ist die „Schwester” der im Frühjahr 2022 eingeführten Vega Lecker Mozzalina-Kugel Natur. Die erste vegane Kugel in Salzlake und im praktischen Schlauchbeutel soll den Wunsch der Verbraucher nach echten Clean-Label-Alternativen zu …

más

gurkerl.at green friday
Handel & E-Commerce

Nein zum Black Friday: gurkerl.at feiert „Green Friday“ und will Zeichen für bewussten Konsum und Nachhaltigkeit setzen

gurkerl.at möchte abermals ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen und ruft anstelle des Black Friday den „Gurkerl Green Friday“ aus. Im Rahmen der Initiative, die sich auf Nachhaltigkeit und Abfallvermeidung konzentriert, erhalten Kunden Rabatte von 20-75 % auf „Rette mich“-Produkte. Der Online-Supermarkt fordert außerdem die klare Steuersenkung auf pflanzliche Milchalternativen, die nicht nur besser für die Umwelt sind, sondern auf die auch immer mehr Menschen zurückgreifen. Nachhaltigkeit hat bei gurkerl.at nach …

más

meggle vegan
Marketing & Medien

Vegan ins neue Jahr: MEGGLE startet 2023 mit aufmerksamkeitsstarker Veganuary-Kampagne

Bei MEGGLE steht der Januar 2023 unter dem Motto „Der absolute Vegaaahnsinn!“ und damit ganz im Zeichen von pflanzlichem Genuss. Die veganen Butteralternativen „Die Vegane“ und „Streichzart vegan“ sind für alle geeignet, die ganz oder teilweise auf Milchprodukte verzichten, aber keine Abstriche beim Geschmack machen möchten. MEGGLE begleitet die Veganuary Bewegung mit einer umfangreichen TV- und Digitalkampagne. Sich vegan zu ernähren, gehört zu einem der beliebtesten Neujahresvorsätze. Die globale Kampagne …

más

freche freunde babynahrung
Food & Beverage

Baby Freche Freunde erweitert sein Beikost-Sortiment um vier neue Gläschen und einen Gemüsekeks

Ab Januar 2023 ergänzen drei neue Frucht-Getreide Gläschen, ein Gemüse-Gläschen sowie ein Keks mit mildem Gemüse das Beikost-Sortiment des Kindernahrung-Herstellers Baby Freche Freunde. Getreu der Mission “eine frühe Freundschaft mit Obst und Gemüse”, steckt in den neuen Produkten nichts außer Obst und Gemüse sowie andere natürliche Zutaten in Bio-Qualität. Die Neulinge im Überblick Neu bei Baby Freche Freunde ist der Keks für Babys mit Dinkel und Gemüse. Der Keks kommt …

más

handtmann upcycling
Maschinen & Materialien

Von der Messegrafik zur recycelten Tasche: Handtmann Messebanner werden upgecyclet

Der Spielraum für nachhaltiges Agieren ist groß. Das Biberacher Familienunternehmen Handtmann hat Nachhaltigkeit in seinem Wertekanon festgeschrieben und orientiert sich in seinem Tun an diesem Grundsatz. So ist der Unternehmensbereich Füll- und Portioniersysteme (F&P) langjähriges Mitglied der VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der Nachhaltigkeitsleitsätze des europäischen Maschinen‐ und Anlagenbaus. Dementsprechend ist die Systemplattform des Kernprodukts von Handtmann gemäß den neuesten Energieeffizienzkriterien des TÜV-SÜD-EME-Standard ausgelegt und …

más

Veganuary Logo
Marketing & Medien

Veganuary 2023: Teilnahme französischer Unternehmen erreicht die 100-Marke

In Frankreich haben sich bereits rund hundert Unternehmen zur Teilnahme am Veganuary 2023 verpflichtet, gegenüber 85 im Jahr 2022 und 30 im Jahr 2021. Im dritten Jahr in Folge unterstützt die französische Tierschutzorganisation L214, die sich seit 2008 für den Schutz von Tieren einsetzt, die als Nahrungsmittel verwendet werden, die französische Ausgabe des Veganuary. In der vergangenen Woche organisierte der Verein den offiziellen Startschuss für die Ausgabe 2023 in Anwesenheit …

más

Citrosuco CEO
Food & Beverage

Brasilien: Citrosuco gründet neue Geschäftseinheit zur Herstellung natürlicher Inhaltsstoffe aus Orangenabfällen

Das brasilianische Unternehmen Citrosuco, ein Saftproduzent, der für 20% des weltweiten Produktangebots verantwortlich ist, hat kürzlich die Gründung seiner neuen Geschäftseinheit Evera bekannt gegeben. Evera ist bereits mit einem geschätzten Umsatz von 150 Mio. USD an den Start gegangen und wird den Zugang zum Markt für Clean-Label-Produkte erweitern, der weltweit mehr als 100 Mrd. USD ausmacht. Neue Verwendungsmöglichkeiten Brasilien produziert pro Jahr etwa 13 Millionen Tonnen Orangen, was 320 Millionen …

más

the green mountain erbsen
Ingredients

Große Fortschritte beim Projekt „SwissMade” Gelberbsen: Vielversprechende Versuche der Manufaktur THE GREEN MOUNTAIN

Das Pilotprojekt Schweizer Proteinerbsen des Schweizer Startups THE GREEN MOUNTAIN geht in die zweite Runde. Um die Lebensmittel naturnah zu belassen, verwendet THE GREEN MOUNTAIN rein natürliche, pflanzliche Zutaten und achtet streng auf deren Herkunft. „Am liebsten würden wir nur mit regionalen Produkten arbeiten. Das ist aber aktuell noch nicht zu 100 % möglich. Aber wir haben uns das zum Ziel gesetzt und arbeiten intensiv daran, um es möglich zu …

más

Research and Markets Tabelle
Markt & Trends

Marktbericht: Umweltbewusstsein treibt Wachstum des Marktes für vegane Lebensmittel an

Es wird erwartet, dass der globale Markt für vegane Nahrungsmittel bis 2026 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6,7% auf 18,73 Mrd.$ anwächst. Zu den Hauptfaktoren zählt laut einem neuen Marktbericht das steigende Umweltbewusstsein der Kunden. Im vergangenen Jahr war der asiatisch-pazifische Raum die größte Region des globalen Markts für vegane Lebensmittel, gefolgt von Westeuropa. Im neuen Bericht von ResearchandMarkets werden die einzelnen Weltregionen Asien-Pazifik, Westeuropa, Osteuropa, Nordamerika, Südamerika, Naher …

más

the new meat company eatplants lherbivore
Unternehmen

TNMC, eatPlants & l’herbivore: Zusammen zum Erfolg mit Plattform-Synergien

Vor zwei Wochen haben das Plattformunternehmen The New Meat Company AG (TNMC) und das Berliner Startup eatPLANTS ihre zukünftige Zusammenarbeit verkündet. TNMC soll neuer Mehrheitsgesellschafter von dem Berliner Startup werden, das unter anderem neben dem veganen Metzger l’herbivore Teil der wachsenden TNMC Gruppe wird. Nach gerade einmal zwei Wochen zeigen TNMC, eatPLANTS und l’herbivore nun schon gemeinsam: Die Idee der Plattform-Synergien wird bereits Realität. Veganer Festtagsbraten mit Bratensauce und Webapp …

más

bettafish gmbh
Foodservice

Neue europaweite Kooperation zwischen BettaF!sh und der Markengastronomie L’Osteria

BettaF!sh wird von Dezember bis Februar auf dem Menu della Casa der L’Osteria mit eigens kreierten TU-NAH-Gerichten vertreten sein. Ab Dezember gibt es BettaF!sh TU-NAH in allen 157 internationalen L’Osteria Restaurants vor Ort, als Take-away-Angebot oder zum online bestellen für zu Hause. Ob auf der wagenradgroßen L’Osteria Pizza mit ihren 45-Zentimetern Durchmesser oder in der Pasta-Sauce zu Maccheroncini aus der eigenen Pastamanufaktur der Markengastronomie, L’Osteria möchte von Dezember bis Februar …

más

BioFluff Logo
Fashion & Beauty

USA: BioFluff hat eine 500.000$ Pre-Seed-Investitionsrunde für Pelz auf Pflanzenbasis abgeschlossen

BioFluff, ein in San Francisco ansässiges Startup-Unternehmen, das Kunstpelz aus Pflanzen herstellt, hat eine Pre-Seed-Investitionsrunde in Höhe von 500.000 US-Dollar abgeschlossen. BioFluff zufolge könnte Pelz auf Pflanzenbasis bald für Kunden weltweit erhältlich sein. Das Startup plant nach der neuen Pre-Seed-Finanzierung nun, seine ersten Produkte im nächsten Jahr auf den Markt zu bringen. Pelz aus Pflanzen BioFluff stellt Kunstpelz aus Pflanzen her, der nach Angaben des Unternehmens sowohl herkömmlichen Synthetikpelzen als …

más

icl logo
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

ICL und Protera Biosciences entwickeln pflanzenbasierte Lösungen mithilfe von AI

Die Zusammenarbeit soll Fermentierung und maschinelles Lernen voranbringen, um neuartige Clean-Label-Proteine zu entwickeln. ICL (NYSE: ICL) (TASE: ICL), ein weltweit führendes Unternehmen für Spezialmineralien, gibt bekannt, dass ICL Food Specialties sich mit Protera Biosciences zusammengeschlossen hat, einem KI-gesteuerten FoodTech-Start-up und Entwickler neuartiger Proteine, die zur Entwicklung nachhaltiger, hochfunktionaler proteinbasierter Zutaten für Lebensmittelhersteller verwendet werden. Die Partnerschaft folgt auf die Investition von ICL in Protera im Jahr 2021 über den ICL …

más

Fleisch- und Fischalternativen

Planted lanciert pflanzlichen Braten zur Weihnachtszeit

Das Schweizer FoodTech-Startup Planted lanciert in diesem Jahr den schweizweit ersten pflanzenbasierten Braten. Nach Angaben von Planted zeichnet sich der pflanzliche Braten durch eine kurze Zutatenliste, schnelle Zubereitungszeit und einer eigens von Starkoch Sebastian Copien entwickelten Bratensauce mit Röstaroma aus. Ob im Restaurant, bei Freunden oder bei Familienfeiern – Kunden, die gänzlich oder nur zeitweise auf tierische Produkte verzichten möchten, haben nun eine weitere pflanzliche Option für das Weihnachtsmenü. „Meine …

más