vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Meistgelesen diese Woche

Crowdfunding von Veganz: 1-Million-Grenze geknackt

Veganz Logo
Zur Finanzierung seiner Aktivitäten hat Veganz, einziger Vollsortimenter für vegane Lebensmittel in Europa, in Zusammenarbeit mit kapilendo ein Crowdfunding auf den Weg gebracht. Nach ca. 2/3 der anvisierten Zeit konnte das Unternehmen bereits die Marke von einer Million Euro durchbrechen.
Mehr erfahren

boutique vegan: "Wir bleiben weiterhin unserer Verantwortung treu."

Miriam Brilla – Gründerin von
Viele Konsumenten kennen den manchmal endlos wirkenden Lauf von Geschäft zu Geschäft, um alle pflanzlichen Produkte zu bekommen, die sie benötigen. Und dabei konnte man oftmals nicht auch noch auf die Zutatenliste oder bestimmte Produktionsanforderungen Rücksicht nehmen, denn sonst blieb der Warenkorb gänzlich leer. Dieses Problem haben Miriam Brilla und ihr Team mit der "boutique vegan" gelöst. Zudem legt die Gründerin und Vorbild-Unternehmerin größten Wert auf viele weitere und wichtige Faktoren, wie sie uns im exklusiven Interview verriet.
Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Wessanen übernimmt pflanzlichen Molkereihersteller Abbot Kinney's

Abott Kinney`s Eis vegan
Das multinationale Lebensmittelunternehmen Royal Wessanen aus den Niederlanden, welches sich auf Bio-Lebensmittel spezialisiert hat, gab vor kurzem die Übernahme der schnell wachsenden Marke Abbot Kinney's bekannt. Abbot Kinney's ist nach eigenen Angaben Marktführer bei Bio-Mandel- und Kokosjoghurt und Eiscreme.
Mehr erfahren

Online-Kurse für vegane Eltern: Facebook kooperiert mit Raise Vegan

Facebook Logo
Facebook will den veganen Lebensstil fördern und bietet in Zusammenarbeit mit dem veganen Unternehmen Raise Vegan Inc. Online-Kurse an, um Eltern bei der Erziehung mit veganer Ernährung zu unterstützen. In Form eines virtuellen Klassenzimmers werden in der Facebook-Gruppe "Just Ask the Dietician" sechswöchige Kurse angeboten, die von Experten aus den Bereichen Medizin, Ernährung und Geburt geleitet werden.
Mehr erfahren

Handelskonzern Orkla bringt neue pflanzliche Produkte auf den europäischen Markt

Orkla vegane Produkte
Die skandinavische Großhandelskonzern Orkla hat eine breite Palette neuer Produkte in ganz Europa auf den Markt gebracht, darunter viele vegane Alternativen. Orkla bietet bereits jetzt eine große Auswahl an pflanzlichen Nahrungsmitteln über verschiedene Tochtermarken, wie zum Beispiel diverse Tiefkühlgerichte der schwedischen Marke "Felix" oder vegetarische Fleischalternativen in Form von pflanzenbasierten Burger und pflanzlichem Hackfleisch der Marke "Naturli".
Mehr erfahren

Alpro: "Im Fokus stehen das Wohl für die eigene Gesundheit und die Umwelt."

Anja Grundefeld – Marketing Director DACH bei Alpro
Wer Milchalternativen kauft, der wird an einem Namen sicherlich nicht vorbeikommen: Alpro. Der Pionier für Milchalternativen ist bereits seit fast 40 Jahren am Markt tätig und erfindet sich dennoch immer wieder neu. Mit gentechnikfreien Rohstoffen, sorgfältiger Produktion und vielfältigen Produkten, sollen die Marken Alpro und Provamel auch in den kommenden Jahren weiter punkten, wie uns Anja Grunefeld – Marketing Director DACH – im Interview verriet.
Mehr erfahren

Katjesgreenfood: Neue Investition in veganes Butter-Start-Up "Fora"

Katjesgreenfood_Firmenlogo
Die Tochtergesellschaft der Katjes-Gruppe "Katjesgreenfood" hat vor kurzem die Beteiligung an dem veganen Butter-Startup Fora bekannt gegeben. Das New Yorker Start-Up entwickelte nach eigenen Angaben die weltweit erste vegane und cholesterinfreie Butter und nutzt dafür eigens erforschte, innovative Basisstoffe.
Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook