vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Meistgelesene vegane Business News diese Woche

Simply V präsentiert Bio Haferdrink in Barista-Qualität

EVA GmbH Simply V
Das junge allgäuer Start-Up E.V.A. GmbH feierte mit der Einfürung der veganen Eigenmarke Simply V seit dem Jahr 2015 bereits große Erfolge. Die Marke Simply V steht für vegane Käseersatzprodukte und hat nach Unternehmensangaben bereits einen Marktanteil von ganzen 70% am Markt für Käsealternativen erreicht. Nun hat Simply V einen neuen Bio-Haferdrink in Barista-Qualität auf den Markt gebracht, der sowohl für Milchkaffee, aber auch Müsli, Porridge oder Overnight Oats perfekt geeignet sein soll.
Mehr erfahren

Erste vegane Kaffesahne von Danone North America auf dem Markt

Silk Kaffeeweisser
Als erstes Unternehmen hat Danone North America eine pflanzliche Kaffeesahne auf den Markt gebracht und reagiert so auf eine hohe Nachfrage der Verbraucher nach einer milchfreien Alternative. Die Silk® milchfreie Vanille-Kaffeesahne in Portionsformat ist vegan, glutenfrei, sojafrei, cholesterinfrei und ohne künstliche Farb- oder Geschmacksstoffe hergestellt. Sie hat einen nussigen und vanilligen Geschmack und ist in 9 ml Bechern erhältlich.
Mehr erfahren
Anzeige
Veganfach DE

Welt Vegan Magazin: "Nur zusammen sind wir stark."

Markus Megyeri – Herausgeber vom Welt Vegan Magazin
Die Regale der Zeitschriftenhändler sind mittlerweile voll von veganen Magazinen. Doch die meisten drehen sich dabei nur um Rezepte zum Kochen und Backen. Wer jedoch ein echtes Lifestyle-Magazin haben möchte, sollte diesen Namen kennen: Welt Vegan Magazin. Das qualitative Magazin, von Herausgeber Markus Megyeri und seinem Team, liefert dem Leser nicht nur aufschlussreiche Artikel, sondern auch spannende Promi-Interviews und Kolumnen von Experten verschiedenster Gebiete. Wir haben Markus Megyeri zum Interview gebeten, um mehr über dieses hochkarätige Magazin und die Mission dahinter zu erfahren.
Mehr erfahren

Neues Start-Up präsentiert vegane Chia-Bowls

Chia bowl Hamburg Kale Me
Das hamburger Start-Up Kale&Me gründet gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Brando Valencia das Tochterunternehmen „Mega Lecka GmbH” und produziert als erster Hersteller auf dem Deutschen Markt vegane, fruchtige, verzehrfertige Chia-Bowls in Bio-Qualität.
Mehr erfahren

The Essence of Africa: Powerfoods aus Afrika

the essence of africa africrops moringa
Unter der Marke “The Essence  of Africa” vertreibt die africrops! GmbH Berlin seit 2013 pflanzliche Produkte aus Afrika in Deutschland. Darunter auch die Powerfoods Moringa und Baobab, die mit ihren gesunden Inhaltsstoffen dabei helfen können, dass Immunsystem zu stärken. Das Unternehmen verfolgt einen ausgeprägten Nachhaltigkeitsansatz und kümmert sich stark um die lokalen Produzenten in Afrika, um diesen eine faire und nachhaltige Einnahmequelle zu sichern.
Mehr erfahren

Leni Lecker: "Die Liebe zum Tier macht nicht beim Hund halt."

Leni Lecker – Gründerin von Vegan4Dogs
Wenn es um die eigene Ernährung geht, ist für viele Konsumenten klar, dass sie sich (rein) vegan ernähren wollen. Was macht man jedoch mit seinem Haustier, dass angeblich auf Fleisch angewiesen ist? Auf diese Frage und die Mythen zum Thema "Fleischfresser Hund" bietet Leni Lecker – Gründerin von Vegan4Dogs – mit ihrem veganen Hundefutter und den aufschlussreichen Blogartikeln Antwort. Im exklusiven Interview erzählte Leni Lecker uns mehr über vegane Hundeernährung, ihrem aufstrebenden Unternehmen und den veganen Entwicklungen im Markt.
Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

No-Deal Brexit könnte Fleischmangel in Großbritannien auslösen

Bidfood Logo
The Guardian berichtete vor kurzem, dass sich einer der größten Lebensmittellieferanten Großbritanniens, Bidfood UK, auf die Gefahr eines sich abzeichnenden Engpasses für Fleisch vorbereitet, den ein harter No-Deal-Brexit zur Folge haben könnte. Aufgrund fehlender politischer Vereinbarungen sowohl innerhalb des Vereinigten Königreichs als auch mit der EU besteht dem Unternehmen nach eine reale Möglichkeit, dass der sich zuspitzende Handel zu einem Fleischmangel auf dem britischen Markt führen könnte. Aus diesem Grund rät Bidfood seinen Kunden nun, über die Umstellung auf fleischlose Gerichte nachzudenken.
Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook