vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Meistgelesene vegane Business News

Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Rügenwalder Mühle: Integrierte Bewegtbildkampagne zu den neuen veganen Produkten

Rügenwalder Mühle: Integrierte Bewegtbildkampagne zu den neuen veganen Produkten
1,5 Milliarden Kontakte generiert die Rügenwalder Mühle mit einer Bewegtbildkampagne, die sich gegenwärtig an Flexitarier und Ernährungsbewusste Menschen richtet. In erster Linie ist es das Ziel, die neuen Produkte vorzustellen sowie auf die Platzierung im SB-Fleischregal oder in der SB-Fleischtruhe aufmerksam zu machen. Den Verbrauchern soll klar werden: Wo findet man die Produkte? Und warum stehen diese nicht da, wo …

Mehr erfahren

Uplegger Food Company: "Eine vegan/vegetarische Ernährungsweise wird weiterhin Trend bleiben"

Uplegger Food Company: "Eine vegan/vegetarische Ernährungsweise wird weiterhin Trend bleiben"
Die Uplegger Food Company wurde vor über 130 Jahren als Käsegroßhandlung gegründet. Mittlerweile konzentriert sich das Familienunternehmen hauptsächlich auf Import, Distribution und internationale Vermarktung von Frische- und TK-Produkten. Wofür steht die Uplegger Food Company? Die Uplegger Food Company steht für eine hohe Kompetenz in der Vermarktung und der Distribution von gekühlten Lebensmitteln. Gegründet vor über 130 Jahren als Käsegroßhandlung und …

Mehr erfahren

Ritter Sport Start-up: PURmacherei setzt mit handgemachten Snack-Alternativen auf Natürlichkeit

Ritter Sport Start-up: PURmacherei setzt mit handgemachten Snack-Alternativen auf Natürlichkeit
Die PURmacherei, ein internes Start-up der Alfred Ritter GmbH & Co. KG, welches 2019 im schwäbischen Waldenbuch gegründet wurde, hat es sich zum Ziel gemacht, den besten und ehrlichsten gesunden Snack auf den Markt anzubieten und möchte so mit ihren handgemachten Produkten, HaferHAPS und KakaoWUMMS, Menschen für eine bewusstere Ernährung begeistern.

Mehr erfahren

Schweizer Retail-Riese Migros startet erste pflanzenbasierte Metzgerei

Schweizer Retail-Riese Migros startet erste pflanzenbasierte Metzgerei
In der Filiale Dreispitz in Basel testet der Schweizer Retailer Migros ein neues Konzept. Der erste pflanzenbasierte Metzger (Metzg) der jüngst vorgestellten Produktlinie V-Love von Migros bietet eine große Vielfalt an unterschiedlichen pflanzenbasierten Fleischersatzprodukten: Von Cevapcici und Gyros über Aufschnitt und Gehacktes bis hin zu Burgern ist alles erhältlich, was das Pflanzenherz begehrt. Die Produkte werden in der Metzgerei für …

Mehr erfahren

40% der führenden Retailer und Lebensmittelhersteller haben jetzt spezielle Teams für pflanzliche Produkte

Markt Market Analysis Analyse Prognose Research
Ein vierjähriges Investoren-Engagement mit 25 großen Food-Reailern und -herstellern unter der Leitung des FAIRR-Investoren-Netzwerks hat ergeben, dass zwei von fünf globalen Lebensmittelgiganten mit einem gemeinsamen Jahresumsatz von 459 Milliarden US-Dollar inzwischen über engagierte Teams verfügen, die sich mit der Entwicklung und dem Verkauf von pflanzlichen Alternativen zu Fleisch und Milchprodukten befassen. Tesco und Unilever stehen dabei an der Spitze.

Mehr erfahren

Brasilianische Fleischalternativen kommen in deutsche Regale

Brasilianische Fleischalternativen kommen in deutsche Regale
Schon im Frühjahr hatte Fazendo Futuro einen Start in Europa angekündigt. Nun ist klar: das brasilianische Unternehmen kommt mit seinen pflanzlichen Fleischalternativen im Herbst auch nach Deutschland. Das bestätigte das Unternehmen gestern gegenüber vegconomist.

Mehr erfahren

Das LIVEKINDLY Collective kündigt eine Partnerschaft mit der Ospelt-Gruppe an

Das LIVEKINDLY Collective kündigt eine Partnerschaft mit der Ospelt-Gruppe an
Das LIVEKINDLY Co. verbindet etablierte Brands sowie Start-up-Marken und ist dadurch auf dem Weg eines der größten pflanzenbasierten Lebensmittelunternehmen der Welt zu werden. Erst kürzlich kamen die Nachrichten über die Übernahme von Oumph! und als nächstes kündigt das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit der Schweizer Ospelt-Gruppe an, um pflanzenbasierte Food Solutions zu entwickeln und somit eine nachhaltige Zukunft durch die Transformation des gegenwärtigen Ernährungssystems aufzubauen.

Mehr erfahren

Der Trend zum regionalen Anbau steigt – Kichererbsen aus Mitteldeutschland

Eine Holzschüssel mit Kochererbsenmehl und Kichererbsen davor
Das Bio-Gut Edlau hat in Kooperation mit dem Food-Startup Hülsenreich in diesem Frühjahr mit dem regionalen Anbau von Kichererbsen begonnen. Zum Test wurde in Könnern in Sachsen-Anhalt ein Feld mit Kichererbsen bestellt. Die Unternehmen versprechen sich davon kürzere und nachhaltigere Transportwege und eine direkte Weiterverarbeitung und Verwertung der Rohstoffe, mit Blick auf eine zukünftige Zusammenarbeit für die Produktion der gerösteten Kichererbsen, das Snack-Produkt der Marke Hülsenreich.

Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook