vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Meistgelesene vegane Business News

Berief Food GmbH: "Wir freuen uns riesig, dass immer mehr Menschen nicht mehr allein aus dem Ersatzgedanken, sondern aus Lust, Freude und Überzeugung pflanzliche Drinks genießen"

Berief Food GmbH: "Wir freuen uns riesig, dass immer mehr Menschen nicht mehr allein aus dem Ersatzgedanken, sondern aus Lust, Freude und Überzeugung pflanzliche Drinks genießen"
Das Familienunternehmen Berief Food GmbH aus Beckum (NRW) ist ein Pionier für pflanzliche Produkte auf dem deutschen Markt, mit über 35 Jahren Erfahrung in der Produktion von pflanzlichen Lebensmitteln. Erst vor kurzem hat das Unternehmen das Sortiment um zwei neue Haferdrink-Varianten erweitert. Anlässlich des World Plant Milk Days am vergangenen 22.8.2020 sprachen wir mit Bernd Eßer, Geschäftsführer der Berief Food GmbH, der mit uns seine Gedanken zu diesem besonderen Tag teilte und uns mehr über das umfangreiche pflanzliche Sortiment der Marke verriet.

Mehr erfahren

Ex-Fußballprofi Marcell Jansen beteiligt sich an Hamburger Start-up für vegane Männerpflege

Ex-Fußballprofi Marcell Jansen beteiligt sich an Hamburger Start-up für vegane Männerpflege
Unter dem Label Groomed Rooster entwickelt das im Juni 2020 gegründete Unternehmen FAVE Labs aus Hamburg Pflegeprodukte für Männer und setzt zum Start vor allem das Thema Intimhygiene auf die Agenda. Ex-Fußballprofi und HSV-Präsident Marcell Jansen steigt als Co-Gründer und Botschafter für die Themen Sport & Gesundheit mit ein.

Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Planted Foods AG entwickelt ersten veganen clean-label Kebabspiess

Planted Foods AG entwickelt ersten veganen clean-label Kebabspiess
Das Schweizer Startup Planted kreiert leckeres pflanzliches Fleisch, das dem Geschmack, der Textur und dem Mundgefühl von tierischem Fleisch nachempfunden ist. Nach den Produkten "planted.chicken" und "planted.pulled" entwickelte das Jungunternehmen nun die jüngste Produktinnovation: den ersten clean-label, rein pflanzlichen Kebabspiess mit der Bezeichnung "planted.kebab".

Mehr erfahren

Miyoko's darf nach gewonnenem Rechtsstreit "Butter"-Produktkennzeichnung verwenden

Miyoko's darf nach gewonnenem Rechtsstreit "Butter"-Produktkennzeichnung verwenden
Die vegane Milchalternativmarke Miyoko's Kitchen hat in einem wegweisenden Urteil vom United States District Court Northern District of California die Erlaubnis erhalten, bei der Kennzeichnung ihrer Produkte die Begriffe "Butter", "cruelty-free" und "laktosefrei" zu verwenden.

Mehr erfahren

Ökotest testet vegane Brotaufstriche

Ökotest testet vegane Brotaufstriche
Pflanzliche Alternativprodukte wie vegane Brotaufstriche werden immer beliebter und auch das Angebot im Supermarkt wächst kontinuierlich an. ÖKO-TEST hat nun 22 vegane Produkte mit Tomate-Paprika-Geschmack getestet, acht davon schnitten mit Bestnote ab, einige enthalten allerdings zu viel Fett oder Salz.

Mehr erfahren

Rügenwalder Mühle setzt Erfolgsgeschichte des Vorjahres fort: Starkes Wachstum auch in turbulenten Zeiten

Rügenwalder Mühle setzt Erfolgsgeschichte des Vorjahres fort: Starkes Wachstum auch in turbulenten Zeiten
Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Nach dem bislang besten Geschäftsabschluss der Unternehmensgeschichte (14,7 Prozent Umsatzsteigerung zum Vorjahr, Stichtag: 31.12.2019) setzt der Lebensmittelhersteller aus Bad Zwischenahn im 1. Halbjahr dieses Jahres sein Wachstum fort. Beiden Fleischalternativen erzielte das Unternehmen rekordverdächtige Zuwächse von bis zu 100 Prozent und hält mit großem Abstand seine Spitzenposition in diesem Segment. Die Umsätze des klassischen Sortiments wurden zugleich nur moderat von den Entwicklungen und Vorfällen am Gesamtmarkt tangiert. Somit konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seinen Gesamtabsatz um 12,7 Prozent steigern.

Mehr erfahren
Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Earth Overshoot Day - Verbraucher können durch pflanzliche Ernährung Umwelt und Ressourcen schonen

Earth Overshoot Day - Verbraucher können durch pflanzliche Ernährung Umwelt und Ressourcen schonen
Verbraucher können mit einfachen Mitteln weniger Ressourcen verbrauchen und gleichzeitig Geld sparen. Darauf macht die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online zum Erdüberlastungstag aufmerksam. Der Erdüberlastungstag ("Earth Overshoot Day") ist eine Initiative des Global Footprint Network und markiert den Tag im Jahr, an dem die Nachfrage der Menschheit nach ökologischen Ressourcen diejenige Menge übersteigt, die die Erde in diesem Jahr regenerieren kann.

Mehr erfahren

Stiftung Warentest: Naturkosmetik-Gesichts­cremes im Vergleich

Stiftung Warentest: Naturkosmetik-Gesichts­cremes im Vergleich
Viele sehr teure Gesichtscremes landen im Vergleich der Stiftung Warentest auf den hinteren Plätzen. Dabei kassierten zwei Produkte sogar ein Mangelhaft, weil sie mit Keimproblemen durchfielen. Getestet wurden 14 Cremes, darunter neun zertifizierte Naturkosmetika und fünf konventionelle Produkte, die sich naturnah geben. So manche Creme kam grüner daher als sie tatsächlich ist. Die beste im Test kostet 12 Euro pro 100 ml, eine fast genauso gute Creme nur 5,70, schreibt die September-Ausgabe von test.

Mehr erfahren

Alicia Keys bringt in Kooperation mit e.l.f. Cosmetics eine neue vegane Kosmetiklinie auf den Markt

elf e.l.f. cosmetics
Die bekannte US-Sängerin Alicia Keys hat vor kurzem eine neue Kooperation mit e.l.f. Cosmetics bekannt gegeben, um gemeinsam eine neue vegane und tierversuchsfreie Kosmetiklinie zu entwickeln, die in 2021 auf den Markt kommen soll.

Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook