vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Top Stories der veganen Wirtschaft

Uplegger / Vivera: "Mit Vivera kann jeder der möchte dazu beitragen, die Welt Bissen für Bissen zu einem besseren Ort zu machen"

Uplegger / Vivera: "Mit Vivera kann jeder der möchte dazu beitragen, die Welt Bissen für Bissen zu einem besseren Ort zu machen"
Die niederländische pflanzliche Fleischalternativmarke Vivera, die in Deutschland seit 2018 über die Uplegger Food Company vertrieben wird, bietet ein breites Sortiment veganer Fleischersatzprodukte und zählt mittlerweile zu einem der führenden europäischen Pflanzenfleischproduzenten. Über die vergangenen Monate konnte Uplegger den Absatz der Produkte von Vivera in Deutschland deutlich steigern und die Distributionskanäle weiter ausbauen. Wir wollten mehr über die aktuellen Entwicklungen bei Vivera erfahren und sprachen darüber mit Ulrich Strünck, Supplier Management bei Uplegger und zuständig für die Marke Vivera.

Mehr erfahren

Huel launcht die erste vollwertig komplette warme Fertigmahlzeit "Huel Hot & Savoury"

Huel launcht die erste vollwertig komplette warme Fertigmahlzeit "Huel Hot & Savoury"
Huel, die nach eigenen Angaben weltweit führende Marke bei vollwertiger Komplettnahrung, bringt die neuen veganen Huel Hot & Savoury Produktlinie auf den Markt, bestehend aus vollwertigen kompletten Fertiggerichten. Bisher war Huel für süße Shakes und Riegel bekannt – um das Sortiment nun grundlegend zu erweitern, wurden jetzt herzhafte warme Mahlzeiten entwickelt, welche mit kochendem Wasser in weniger als 5 Minuten angerichtet werden können.

Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Fazenda Futuro sichert sich Investment über 115 Millionen brasilianische Real

Fazenda Futuro sichert sich Investment über 115 Millionen brasilianische Real
Nach nur eineinhalb Jahren Betrieb und einer weiteren erfolgreichen Investmentrunde über 115 Millionen Real (circa 18 Millionen Euro) etabliert sich der pflanzliche Fleischproduzent Fazenda Futuro als Marktführer in Brasilien. Die neue Finanzierungssrunde soll Innovationen und Exporte beschleunigen und Brasilien näher an die Weltspitze im pflanzlichen Sektor bringen.

Mehr erfahren

Godo Röben sieht Chance für ein Stück Ernährungs-Silicon-Valley in Deutschland

Godo Röben sieht Chance für ein Stück Ernährungs-Silicon-Valley in Deutschland
Seit Freitagabend ist der Podcast mit Godo Röben auf Gabor Steingarts „Der 8. Tag – Deutschland neu denken“ verfügbar. Godo Röben, Mitglied der Geschäftsleitung der Rügenwalder Mühle, sieht große Chancen für die deutsche Wirtschaft im Bereich alternative Proteine. Aber, so Röben: „Politik, Landwirtschaft, Wissenschaft und Wirtschaft müssen an einen Tisch gebracht werden. Das passiert aber leider gerade viel zu langsam. …

Mehr erfahren

Veganz mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2020

Veganz mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2020
Die Veganz Group AG, der deutsche Marktführer für vegane Lebensmittel, steigerte im 1. Halbjahr 2020 ihren Umsatz um rund 35% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf circa 13,1 Mio. Euro. Auch das eigene Supermarkt-Geschäft der Tochterfirma Veganz Retail Berlin GmbH & Co. KG entwickelt sich weiterhin positiv. Im ersten Halbjahr wurde hier mit einem Umsatz in Höhe von rund 1,6 Mio. Euro das Vorjahr um rund 25% übertroffen.

Mehr erfahren

Die vegane Marke Pa'lais setzt ihr Wachstum fort und expandiert auf den europäischen Markt

Die vegane Marke Pa'lais setzt ihr Wachstum fort und expandiert auf den europäischen Markt
Die vegane Marke Pa'lais, die bereits 2019 in Belgien eingeführt wurde, bietet vegane Alternativen zu Streichkäse und wird zukünftig über die Distributoren Claus GmbH und Pur Aliment nach Deutschland und Frankreich exportiert. Passend zu dieser Ankündigung bringt die Marke auch die neue pflanzliche Variante "Knoblauch & feine Kräuter" auf den Markt.

Mehr erfahren

Protein Industries Canada investiert in die Entwicklung neuer eiweißreicher Nutzpflanzensorten

Protein Industries Canada investiert in die Entwicklung neuer eiweißreicher Nutzpflanzensorten
Protein Industries Canada kündigte jüngt ein neues kooperatives Projekt an, in dessen Rahmen eiweißreiche Pflanzensorten entwickelt werden sollen, um die schnell wachsende Marktnachfrage nach pflanzlichen Proteinen zu befriedigen. Zusammen mit den Partnerfirmen Sightline Innovation, DL Seeds und SeedNet sollen modernste Instrumente der künstlichen Intelligenz (KI) und der Datenverarbeitung genutzt werden, um die aktuellen Pflanzenzüchtungsprozesse zu optimieren.

Mehr erfahren
Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Food Startup Campus 2020 - Online-Konferenz des Food Startup Inkubators Weihenstephan mit Live-Verkostung

Food Startup Campus 2020 - Online-Konferenz des Food Startup Inkubators Weihenstephan mit Live-Verkostung
Der Food Startup Inkubator Weihenstephan der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) bringt die Lebensmittelbranche gemeinsam mit StartinFOOD und dem Drink Innovation Campus (DICA) im Rahmen des Food Startup Campus 2020 virtuell zusammen. Bei der Online-Konferenz treffen innovative Food-Startups auf Experten aus der Branche, um Tipps und Impulse zu erhalten. Eine virtuelle Eventplattform bietet vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung: Neben Food-Startups finden Dienstleister aus dem Verpackungs-, Logistik- und Vertriebsbereich, Einkäufer aus dem Lebensmitteleinzelhandel, Wissenschaftler sowie interessierte Laien einen Rahmen für Information und Austausch.
Mehr erfahren

Pflanzlicher Fleischmarkt könnte bis 2025 ein Volumen von über 12 Milliarden Dollar erreichen

Pflanzlicher Fleischmarkt könnte bis 2025 ein Volumen von über 12 Milliarden Dollar erreichen
Ein neu veröffentlichter Marktbericht von Arizton bietet eine aktuelle Analyse zum globalen pflanzlichen Fleischmarkt und gibt datengestützte Einblicke und Prognosen in die Entwicklung des Markts für die kommenden Jahre. Die Analysten erwarten, dass der globale Markt für pflanzliches Fleisch im Zeitraum 2019-2025 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von ca. 18% weiter wachsen und ein Volumen von über 12 Milliarden USD erreichen wird.

Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook