vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Top Stories der veganen Wirtschaft

Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik: "Wir können fast alle Produktideen umsetzten"

© DIL - Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.
Das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik e. V. (DIL), mit Sitz im niedersächsischen Quakenbrück, ist ein mittlerweile international renommiertes, außeruniversitäres Forschungsinstitut, welches in den letzten drei Jahrzehnten auf rund 200 Experten der Lebensmitteltechnologie und der Lebensmittelwissenschaften angewachsen ist. Das DIL operiert in den Bereichen Lebensmittelsicherheit und Authentizität, Struktur und Verfahrenstechnik sowie Nachhaltigkeit. Ein großer Teil der Forschungsarbeiten liegt im Bereich der angewandten Lebensmittelwissenschaften.
Mehr erfahren

Erste Ernährungs-, Gesundheits- und Fitness-App für Veganer jetzt im Apple-App-Store erhältlich

Plantevo-Logo_sized
Eine neue vegane App zur Erfassung der Ernährung, Gesundheit und körperlicher Aktivität wurde in den Apple-App-Stores eingeführt: Plantevo. Die App ermöglicht es ihren Benutzern ihre Nahrungaufnahme, Nahrungsergänzungen, Wasserzufuhr, köperliche Aktivität und diverse andere Messwerte zu erfassen und somit Ernährungsziele, vor allem im Hinblick auf die Vitamin- und Mineralienzufuhr, zu erreichen.
Mehr erfahren

Crowdfunding in Zeiten der Krise: Das vegane startup naanu sucht Unterstützer, um die Produktion seiner Kekse zu erweitern

Crowdfunding in Zeiten der Krise: Das vegane startup naanu sucht Unterstützer, um die Produktion seiner Kekse zu erweitern
“Die Reaktion war sehr positiv, wir haben fast 75% unseres Ziels erreicht”, sagt Gründerin Julia Devecchi, “nun hängt alles von den letzten 5 Tagen ab!” Naanu ist ein veganes FoodTech-Startup, das 100% natürliche Kekse herstellt, die herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel ersetzen. "Ich habe eine Abneigung gegen die Einnahme von Pillen und greife nur selten zu chemisch hergestellten Medikamenten", sagt Gründerin und CEO …
Mehr erfahren

i+m launcht neue vegane WE REDUCE! Pflegeserie

i+m reduce
Mit der neuen minimalistischen WE REDUCE! Serie geht i+m NATURKOSMETIK BERLIN wieder einen umweltfreundlichen Schritt voraus und verzichtet auf überflüssiges Plastik, Verpackungen und Wasser als Inhaltsstoff – bei gleichbleibend hohen Qualitätsansprüchen. WE REDUCE! setzt auf Minimalismus statt Überfluss:
Mehr erfahren

Vegamina: Veganes Modesortiment um Schuhe erweitert

vegamina
Vegamina ist seit 2015 als Onlineshop für ökologische, fair hergestellte Mode am Markt. Das Angebot umfasst Damen- und Herrenmode von verschiedenen nachhaltigen Modemarken sowie Accessoires, Taschen und Schmuck. Vor kurzem hat Vegamina das Angebot nun auch um ein Sortiment veganer Sneaker des portugiesischen Labels Zouri erweitert.
Mehr erfahren

Der globale Markt für verarbeitetes Gemüse zeigt robuste Wachstumszahlen

Graf, Wachstum, Nachfrage
Das Marktforschungsunternehmen Technavio stellte vor kurzem eine neue Analyse und Prognose zum globalen Markt für verarbeitetes Gemüse zur Verfügung. Laut Technavio könnte der Markt im Prognosezeitraum 2020-2024 jährlich um bis zu 11% anwachsen, was einem Gesamtwachstum von circa 60,49 Milliarden USD für die nächsten vier Jahre bedeuten würde. Den Analysten zufolge, wirkt sich auch die aktuelle Covid-19 Pandemie positiv auf das Marktwachstum aus.
Mehr erfahren

Fruchtsaft ist das Getränk der Coronakrise - Absatz in Deutschland steigt außergewöhnlich stark

fruchsaft saft
Ein besonderer Effekt der Corona-Pandemie zeigt sich derzeit im Getränkemarkt. Fast alle Segmente im Markt der alkoholfreien Getränke (AFG) haben in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 teilweise deutliche Zuwächse verzeichnen können. Mit einem Absatzplus von 12,8 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum zeigte Fruchtsaft das mit Abstand größte Wachstum.
Mehr erfahren

Modemarke Mulberry verbannt exotische Tiere aus neuen Kollektionen

mulberry 1
Die Luxusmodemarke Mulberry aus Großbritannien hat jüngst angekündigt, dass sie zukünftig alle Bestandteile exotischer Tiere aus ihren neuen Kollektionen verbannen wird. Dieser Schritt folgte unmittelbar auf die gleiche Ankündigung der amerikanischen Traditionsmarke Brooks Brothers, die ebenfalls auf mehr Tiergerechtigkeit setzt. Beide Unternehmen waren bereits Gegenstand langwieriger Kampagnen von PETA.
Mehr erfahren
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Deliveroo Hongkong: Die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln in der Stadt steigt

Deliveroo Hongkong
Für viele Wirtschaftszweige ist die globale Covid-19-Pandemie mit großen wirtschaftlichen Problemen verbunden. Einer der Gewinner der momentanen Situation ist der Markt für Lebensmittellieferservices. Deliveroo Hongkong, eine Onlineplattform für Lieferservices, hat jüngst neue Daten zu den veränderten Essgewohnheiten der Hongkonger über die vergangenen Monate veröffentlicht. Die Daten zeigen einen deutlichen Anstieg der Bestellungen von veganen Essensoptionen.
Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook