vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Meistgelesene vegane Business News

Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Coca-Cola steigt in die Kategorie der pflanzlichen Milchalternativen ein

Simply-Almond-Milk-678x381
Coca-Cola ist vor kurzem mit einer neuen Mandelmilch unter der Marke "Simply™" in den nordamerikanischen Pflanzenmilchmarkt eingestiegen. Die neue pflanzliche Milchalternative des Getränkegiganten enhält neben Mandeln nur Rohrzucker, natürliche Aromen, Meersalz und Vanilleextrakt und wird zunächst bei ausgewählten Einzelhändlern in Nordamerika erhältlich sein.
Mehr erfahren

Forsa-Befragung des Bundeslandwirtschaftsministeriums zu Fleischkonsum/Ernährungsverhalten in Deutschland

Forsa-Befragung des Bundeslandwirtschaftsministeriums zu Fleischkonsum/Ernährungsverhalten in Deutschland
Aus einer aktuellen, repräsentative Studie von Forsa zu den Ernährungsgewohnheiten der Deutschen, die von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner in Auftrag gegeben wurde, geht hervor, dass der Fleischkonsum im Land weiter leicht abnimmt:
Mehr erfahren

Österreich: Iglo bringt pflanzliche Marke Green Cuisine in den Handel

iglo green cuisine
© iglo
Nachdem Iglo Anfang diesen Jahres seine neue pflanzliche Tiefkühlmarke Green Cuisine in die deutschen Supermärkte gebracht hat, möchte das Traditionsunternehmen nun auch den österreichischen Markt erobern. Neueste Umfragen deuten darauf hin, dass die Österreicher ihren Fleischkonsum reduzieren und die Nachfrage nach Ersatzprodukten steigt.
Mehr erfahren

Veganz setzt auf Studio Oeding für Designrelaunch

veganz
Für Veganz, Europas Marktführer im Bereich pflanzlicher Lebensmittel, entwickelte die internationale Designerin Katrin Oeding mit Studio Oeding ein neues Design und unterstützt die Expansionsstrategie. So wurde eine Kategorie ganz neu definiert.
Mehr erfahren

KRÖNER-STÄRKE entwickelt vegane Mayonnaise

kröner stärke
© Kröner-Stärke GmbH
Der Trend zu veganen Produktalternativen nimmt seit langem deutlich zu und immer mehr Menschen bevorzugen eine pflanzliche oder flexible Ernährung. Für diese Verbraucher hat der Spezialist für Clean Label-Zutaten KRÖNER-STÄRKE nun das Produkt "MAYOFIX vegan" entwickelt, welches ausschließlich aus natürlichen Zutaten besteht.
Mehr erfahren

Kupfergrün: "Vegane Kosmetik ist für viele die Möglichkeit, ihren Alltag nachhaltiger zu gestalten"

Nadine und Philipp Steuer, Kupfergrün
Kupfergrün ist eine nachhaltige Kosmetikmarke, die sich auf die Herstellung und Vermarktung veganer und handgefertigter Kosmetik- und Pflegeprodukte spezialisiert hat. Das junge Start-up ist aus der Idee heraus entstanden, eine eigene vegane Naturkosmetik-Linie auf den Markt zu bringen, die nicht nur pflegt, sondern auch komplett ohne Plastik auskommt. Mittlerweile ist das vegane Sortiment der Marke weiter angwachsen und wird über den eigenen Onlineshop verkauft. Wir sprachen mit der Kupfergrün-Gründerin Nadine Steuer, um mehr über das vegane Start-up zu erfahren.
Mehr erfahren

Vegane Lebensmittelverkäufe während der Pandemie auf Rekordkurs

Vegane Lebensmittelverkäufe während der Pandemie auf Rekordkurs
Neue Daten von der Plant Based Foods Association (PBFA) und SPINS®, dem führenden Anbieter von wellness-orientierten Daten und Marktanalysen, zeigen, dass die Einzelhandelsumsätze mit pflanzlichen Lebensmitteln in den USA während der Pandemie die Gesamtverkäufe von Lebensmitteln insgesamt deutlich überstiegen haben. Insbesondere der Verkauf von Fleisch auf pflanzlicher Basis zeigt ein starkes Wachstum, während der Verkauf von Tierfleisch rückläufig ist.
Mehr erfahren

Start-up CUBIQ FOODS erhält 5 Millionen Euro für kultivierte Fette

cubiqfoods_logo
Blue Horizon Ventures hat in Kooperation mit Moira Capital Partners ein neues Investitionsprojekt für das spanische Start-up CUBIQ FOODS umgesetzt. Das Biotech-Start-up hat sich auf kultivierte Fette spezialisiert, welche aus Zellkulturen gezüchtet werden. CUBIQ wurde in Barcelona von Dr. Raquel Revilla und Andrés Montefeltro als Antwort auf die steigende Nachfrage der Industrie nach nachhaltigeren und gesünderen Inhaltsstoffen gegründet.
Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Pflanzliche Proteine erobern die globalen Märkte

Markt Studie Prognose
Ein aktueller Prognosenbericht des Marktanalysten Verified Market Research gibt detaillierte Einblicke und Zukunftsaussichten zum globalen Markt für pflanzliche Proteine. Der Bericht schätzt den Markt für das Jahr 2019 auf circa 17,57 Milliarden USD und prognostiziert ihm ein Volumen von 42,48 Milliarden USD bis zum Jahr 2026, bei einer jährlichen Wachstumsrate von bis zu 13,44 % im Prognosezeitraum.
Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook