vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Meistgelesene vegane Business News

Die Zukunft der Ernährung in Europa ist pflanzenbasiert: Die Universität Hohenheim startet von EIT Food gefördertes Projekt

Vegan Ernährung Gesundheit vegetarisch Lebensmittel
Mit einer zweistufigen, europaweiten Studie zur Akzeptanz und Verbreitung pflanzlicher Lebensmittel startet die Universität Hohenheim ein vom EIT (European Institute of Innovation & Technology) gefördertes Kommunikationsprojekt - ein Dauerbrenner, das auch in der Wirtschaft immer mehr Aufmerksamkeit erfährt.

Mehr erfahren

GBFI: „Plant-based food ist der Trend schlechthin."

vegan protein ernährung vegetarisch alternativ
Seit mehr als 25 Jahren entwickelt Georg Breuer Food Ingredients Ideen und Lösungen für Lebensmittelhersteller und hat sich als Spezialist für funktionelle pflanzliche Rohstoffe, als Ideengeber, Marktöffner, Innovationstreiber und Exklusivvertrieb ausgewählter Rohstoffe in Deutschland fest etabliert. Wir sprachen mit Geschäftsführer Georg Breuer über die Entwicklung und Vermarktung pflanzlicher Proteine und die aktuellen Trends am Markt.

Mehr erfahren

Beyond Meat führt limitierte "Cookout Classic Value Packs" ein

Cookout-Classic-Burgers
Beyond Meat hat in limitierter Auflage die Produktreihe "Cookout Classic Value Pack" eingeführt. Dabei handelt es sich um ein Wertpaket mit Beyond Burgern, um den Preisunterschied zwischen klassischen Fleisch und Fleisch auf Pflanzenbasis für die kommende Grillsaison zu verringern.

Mehr erfahren

Redefine Meat präsentiert weltweit erste pflanzliche Alt-Steak-Produkte, hergestellt mit industriellem 3D-Druck

Redefine Meat präsentiert weltweit erste pflanzliche Alt-Steak-Produkte, hergestellt mit industriellem 3D-Druck
Gestern präsentierte das israelische Start-up Redefine Meat die weltweit ersten pflanzlichen Alt-SteakTM-Produkte aus dem 3D-Drucker. Erste Markttests sollen im späteren Jahresverlauf bei einigen renommierten Küchenchefs beginnen. Die Alt-Steak-Produkte werden mit der zum Patent angemeldeten 3D-Drucktechnologie von Redefine Meat hergestellt und sind in puncto Textur, Geschmack und Aussehen vergleichbar mit echten Rindersteaks. Sie können in Bezug auf Mengen und Kosten für eine großangelegte Markteinführung produziert werden.

Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Beyond Meat schließt Partnerschaft mit Alibaba

beyond meat logo
Das US-Start-up Beyond Meat hat eine Partnerschaft mit dem chinesischen E-Commerce-Giganten Alibaba geschlossen. Damit wird das Unternehmen seinen auf Pflanzen basierenden Beyond Burger erstmals in der Volksrepublik zum Verkauf in Geschäften anbieten können.

Mehr erfahren

KFC Hongkong taucht in eine "neue Ära" ein

KFC Hongkong taucht in eine "neue Ära" ein
Unter dem Namen "The New Era Plant-Based Series" bringt KFC an ausgewählten Standorten in Hongkong zwei neue pflanzliche Produkte auf die Speisekarte, die im Rahmen einer Partnerschaft mit zwei führenden Pflanzenfleischproduzenten entwickelt wurden. In Zusammenarbeit mit Green Monday entwickelte KFC die neuen "New Era Nuggets" und zusammen mit Alpha Foods bringt die Kette den "New Era Burger" von der Marke Gardein auf den Markt.

Mehr erfahren

b4p Report Food: Markenorientierte Online-Werbung gewinnt weiter an Relevanz - Nachhaltigkeitsbewusstsein der Verbraucher wächst

b4p Report Food: Markenorientierte Online-Werbung gewinnt weiter an Relevanz - Nachhaltigkeitsbewusstsein der Verbraucher wächst
Angetrieben durch stetig wechselnde Ernährungstrends zeigt der Food & Beverage-Markt trotz seiner Größe eine gewisse Dynamik: Wie es mit der klassischen Rollenverteilung beim Kochen aussieht, wie es um Bio- und Fair-Trade-Produkte bestellt ist, welche Medienkanäle in der Marken-kommunikation besonders gut funktionieren und wie Werbemotive aus dem Food & Beverage-Segment wahrgenommen werden, dokumentiert der aktuelle Food-Report der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK).

Mehr erfahren

Kaufland weitet Nutri-Score-Kennzeichnung aus

Kaufland weitet Nutri-Score-Kennzeichnung aus
Kaufland weitet die Nährwertkennzeichnung Nutri-Score international und auf eine zweite Eigenmarke aus. Nach der Einführung im Januar für Produkte von K-Bio erhalten nun alle Produktverpackungen von K-take it veggie die Nutri-Score-Bewertung. Das Unternehmen führt die Kennzeichnung in allen rund 1.300 Filialen in Deutschland und Europa ein. Damit geht das Unternehmen den nächsten Schritt für mehr Produkttransparenz und Verbraucherfreundlichkeit. Anhand des Nutri-Scores können sich Konsumenten mit einem Blick über die Nährwertzusammensetzung eines Produktes informieren.

Mehr erfahren
linkedin custom twitter custom facebook