vegconomist Logo
Anzeige
970 x 250 - Billboard_background

Top Stories der veganen Wirtschaft

Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Sponsored Post
Neuer Name für AVEs B2C-Shop: Alles-vegetarisch.de wird Vantastic-Foods.com

Sponsored Post Neuer Name für AVEs B2C-Shop: Alles-vegetarisch.de wird Vantastic-Foods.com
Seit inzwischen beinahe 20 Jahren bereichert Deutschlands erster Großhändler für rein pflanzliche Lebensmittel den Markt mit leckeren Produkten. Der Name Absolute Vegan Empire kommt dabei nicht von ungefähr: Ob Gewerbekunde, Einzelhandel oder Privatperson – AVE ermöglicht Kunden jeglicher Fasson den Zugang zu einem großen Sortiment an hundertprozentig veganen Lebensmitteln.

Mehr erfahren

Gathered Foods stellt neue TK-Fischalternativen in Form von Vorspeisen und Appetithäppchen vor

Gathered Foods stellt neue TK-Fischalternativen in Form von Vorspeisen und Appetithäppchen vor
Gathered Foods, Hersteller von Good Catch® Meeresfrüchten auf pflanzlicher Basis, kündigte jüngst die Einführung einer neuen Produktlinie an: tiefgefrorene pflanzliche Fisch-Appetithäppchen und Vorspeisen. Pünktlich zur Freiluftsaison besteht das neue Sortiment aus pflanzenbasierten "New England Crab Cakes", "Thai Fish Cakes" und "Classic Fish Burger". Die neuen Produkte erweitern das bestehende Portfolio an Thunfisch auf pflanzlicher Basis, der nach seiner Markteinführung im vergangenen Jahr bei den Verbrauchern äußerst beliebt geworden ist.

Mehr erfahren

Polnisches Molkereiunternehmen "Jogurty Magda" ist nun vollständig vegan

Polnisches Molkereiunternehmen "Jogurty Magda" ist nun vollständig vegan
Nach der erfolgreichen Einführung von Joghurt und Sahne auf Kokosmilchbasis, kündigte die polnische Molkereimarke Jogurty Magda nun an, zu einem vollständig pflanzlichen Sortiment überzugehen, da der Verkauf von Milchalternativen in Polen weiterhin boomt.

Mehr erfahren

Modern Meat befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs

Modern Meat befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs
Modern Meat Inc., ein preisgekrönter Hersteller von Fleischprodukten auf pflanzlicher Basis, freut sich, die Marktteilnehmer nach der ersten vollen Woche, in der die Aktien des Unternehmens erstmals unter dem Börsensymbol MEAT an der Canadian Stock Exchange (CSE) gehandelt wurden, über die aktuelle Entwicklung des Unternehmens zu informieren.

Mehr erfahren

Else Nutrition erhält wichtige "Clean Label"-Zertifizierungen vor Einführung seiner veganen Babyvollnahrung auf dem US-Markt

Else Nutrition erhält wichtige "Clean Label"-Zertifizierungen vor Einführung seiner veganen Babyvollnahrung auf dem US-Markt
Else Nutrition Holdings Inc. gab vor kurzem bekannt, dass seine neuartige, pflanzenbasierte Babyvollnahrung mehrere wichtige Zertifizierungen erhalten hat. Nach erfolgreicher Produktion, Beratungsgesprächen und Überprüfungen wurde die Babynahrung jetzt von den folgenden führenden unabhängigen Organisationen zertifiziert:

Mehr erfahren

Ein Herz für Nachhaltigkeit: Acht von zehn Verbrauchern kaufen lieber verantwortungsbewusst und umweltfreundlich

Ein Herz für Nachhaltigkeit: Acht von zehn Verbrauchern kaufen lieber verantwortungsbewusst und umweltfreundlich
Ein Umdenken findet statt, auch in Deutschland: 79 Prozent der Käufer überdenken ihr Kaufverhalten und legen mehr Wert auf soziale Verantwortung, Inklusivität und Umweltfreundlichkeit. Aus gutem Grund: Nahezu zwei Drittel der Befragten (64 Prozent) geben an, es mache sie glücklich.

Mehr erfahren

abrazo erweitert sein Sortiment veganer Haushaltsprodukte

abrazo erweitert sein Sortiment veganer Haushaltsprodukte
Die Oscar Weil GmbH erweitert das abrazo-Sortiment um den umweltschonenden und veganen Reinigungsschwamm "Die grüne Kraft". Mit den sorgfältig ausgewählten Materialien geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltige Reinigungskraft. Der patentierte Universal-Cleaner beseitigt in der Küche Verschmutzungen aller Art, die natürlichen Inhaltsstoffe wirken effektiv und schonend zugleich.

Mehr erfahren

Asiatisches Start-up Karana sammelt Startfinanzierung über 1,7 Millionen US-Dollar

Asiatisches Start-up Karana sammelt Startfinanzierung über 1,7 Millionen US-Dollar
Das Start-up Karana ist laut eigener Aussage Asiens erste pflanzenbasierte Fleischmarke. Vor kurzem gab das junge Unternehmen nun den Abschluss einer ersten Finanzierungsrunde über 1,7 Millionen US-Dollar bekannt. Das in Singapur ansässige Start-up stellt genussvolles Fleisch auf Pflanzenbasis her und plant sein erstes Produkt - "Schweinefleisch" aus Bio-Jackfrüchten - noch 2020 auf den Markt zu bringen.

Mehr erfahren
Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)
linkedin custom twitter custom facebook