vegconomist Logo
Anzeige
uplegger newsletter

Top Stories der veganen Wirtschaft

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Sie treffen Einkaufsentscheidungen im Lebensmitteleinzelhandel oder für ein Restaurant? Dann möchten wir Sie herzlich zu unserer Umfrage einladen.

Als Gewinn winken Apple AirPods oder Google Pixel Buds und 10x 20€ BestChoice-Einkaufsgutscheine.

Die Umfrage dauert lediglich 5 Minuten und kann sowohl vom Smartphone als auch Desktop durchgeführt werden.

Vielen Dank
Peter Link (Chefredakteur)

Bühler und DIL bündeln ihre Kräfte für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion

Bühler und DIL bündeln ihre Kräfte für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion
Die Bühler AG geht eine strategische Partnerschaft mit dem DIL ein, dem Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik e.V. Die Partner werden gemeinsam an der nächsten Generation von extrudiertem Fleischersatz arbeiten.

Das Schweizer Technologieunternehmen Bühler AG und das DIL, das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnike. V., ein Forschungsinstitut mit Fokus auf Lebensmitteltechnologie-und -wissenschaft, werden zukünftig zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen sie neue Produktionstechnologien für gesunde und nachhaltige Lebensmittelprodukte entwickeln. Dabei setzen sie vor allem auf alternative proteinbasierte Produkte, die einen geringeren Umwelteinfluss haben als die CO2-intensive Fleischwertschöpfungskette.

Mehr erfahren

Mit Subway vegan ins neue Jahr starten: Das beliebte Meatless Chicken Teriyaki Sub ist zurück

Mit Subway vegan ins neue Jahr starten: Das beliebte Meatless Chicken Teriyaki Sub ist zurück
Pünktlich zum Veganuary holt Subway Deutschland den fleischlosen Gästeliebling dauerhaft zurück in die Theken. Der neue Vegan Double Chocolate Cookie macht das vegane Bestseller-Menü komplett. Das limitierte Meatless Chicken Teriyaki Sandwich löste im Herbst 2020 eine große Begeisterungswelle aus. „So lecker, bitte fest ins Sortiment aufnehmen", lautete der Grund-Tenor der Subway Gäste. Ab sofort ist das Meatless Chicken Teriyaki nun …

Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Tasteful Foods launcht pflanzliche Produktreihe "GRÖNT"

Tasteful Foods launcht pflanzliche Produktreihe "GRÖNT"
Das erfolgreiche dänische Convenience-Unternehmen Tasteful Foods steigt mit einer neuen pflanzenbasierten Produktlinie in den fleischfreien Markt ein. Tasteful Foods bringt mit "GRÖNT" eine neue Serie von pflanzlichen Fertiggerichten auf den Markt, die es einfacher machen sollen, weniger tierisches Fleisch zu konsumieren. COOP Dänemark und Rema1000 in Norwegen werden die ersten sein, die die neuen Produkte einführen.

Mehr erfahren

Maple Leaf Foods erweitert seine Kapazitäten zur Produktion alternativer Proteine

greenleaf foods Logo
Das kanadische Lebensmittelunternehmen Maple Leaf Foods kündigte vor kurzem neue Pläne zur Erweiterung seiner Produktionskapazitäten im Bereich alternativer Proteine an. Zusammen mit seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Greenleaf Foods, SPC, einer Marke für rein pflanzliche Proteinprodukte, plant Maple Leaf die Erhöhung seiner Tempeh-Produktionskapazität durch den Erwerb und den Ausbau einer Lebensmittelverarbeitungsanlage in Indianapolis, Indiana.

Mehr erfahren

Studentisches Start-up "Leef Point" möchte Einweggeschirr-Markt revolutionieren

Studentisches Start-up "Leef Point" möchte Einweggeschirr-Markt revolutionieren
Mithilfe kompostierbarer Teller, Schüsseln und To-Go Boxen gestaltet die Studierendeninitiative Enactus aus indischen Traditionen zukünftige Innovationen. Durch ihr Crowdfunding möchte das Social Start-up nun in den Vertrieb starten.

Seit Jahrhunderten werden in Indien bei großen Tempelfesten Speisen feierlich auf den Blättern der Siali-Pflanze serviert. Aufgewachsen in Andhra Pradesh sah der Firmengründer Krishna Pantakani darin eine Lösung für die drängende Problematik von Einweg-Plastik in Deutschland. Seit 12 Jahren lebt er nun mit seiner Familie in Göttingen. Gemeinsam mit der Entrepreneurship Initiative Enactus e.V. gründete er 2019 das Unternehmen Leef Point. Mittlerweile besteht das Projektteam aus 22 Studierenden, die sich ehrenamtlich für das Start-up engagieren. Ihre Vision ist es Umweltschutz nahbar zu gestalten, um eine gesamtgesellschaftliche Veränderung in Gang zu setzen.

Mehr erfahren

The Very Good Food Company plant Übernahme von "The Cultured Nut" und kündigt Expansion in den Markt für pflanzliche Milchalternativen an

The Very Good Food Company plant Übernahme von "The Cultured Nut" und kündigt Expansion in den Markt für pflanzliche Milchalternativen an
The Very Good Food Company Inc. freut sich bekannt zu geben, dass man eine unverbindliche Absichtserklärung (LOI) für den Erwerb aller Aktien von The Cultured Nut Inc., einem beliebten Unternehmen für Käse auf pflanzlicher Basis mit Sitz in Victoria, British Columbia, abgeschlossen hat. The Cultured Nut vertreibt seine innovativen Käsealternativen bereits bei mehreren Online- und Lebensmitteleinzelhändlern, darunter SPUD.ca und ausgewählten Whole Foods Stores.

Mehr erfahren

SCHILKIN launcht veganen Likör "Berliner Luft Kalter Kaffee"

SCHILKIN launcht veganen Likör "Berliner Luft Kalter Kaffee"
Der Berliner Spirituosenhersteller SCHILKIN präsentiert aktuell seine neueste vegane Kreation: Berliner Luft Kalter Kaffee. Frisch, frech, cremig und vegan, dazu mit einer Prise Humor gewürzt, trifft der Kaffeelikör den Nerv der Zeit. Die schon jetzt beeindruckende Geschmackswelt des frischen Pfefferminzlikörs wird mit dieser veganen Innovation weiter ausgebaut. Denn das neue Produkt wird fester Bestandteil der „Luft-Familie“.

Mehr erfahren
Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

CheWOW bringt passend zum Veganuary vegane Vischstäbch*n und Las*gne auf den Markt

CheWOW bringt passend zum Veganuary vegane Vischstäbch*n und Las*gne auf den Markt
Veganuary – dieses Stichwort steht für einen Monat ohne den Verzehr tierischer Produkte. Zu Beginn des Jahres setzen immer mehr Menschen 31 Tage lang auf eine vegane Ernährung und manche von ihnen auch darüber hinaus. Was als Aktion in Großbritannien seinen Ursprung hatte, ist mittlerweile zum globalen Trend geworden, nicht zuletzt über Social Media. Dort tauschen sich Interessierte zu veganen Rezepten und Produkten aus, um möglichst viel Abwechslung in ihren Food-Alltag zu integrieren – ein Kriterium, das auch das Bremer Food-Startup CheWOW unterstützt.

Mehr erfahren

Dr. Praeger's bringt pflanzliche Pizzabeläge auf den Markt

Dr. Praeger's bringt pflanzliche Pizzabeläge auf den Markt
Die neue Foodservice-Linie ist der erste Vorstoß von Dr. Praeger in die Pizza-Kategorie

Dr. Praeger's Sensible Foods, seit über 25 Jahren in Familienbesitz und ein führender Anbieter in den Kategorien natürliche, vegetarische, vegane, glutenfreie und koschere Tiefkühlkost, gab vor kurzem bekannt, dass das Unternehmen mit drei pflanzlichen Pizzabelägen für den Foodservice in die Kategorie Pizza einsteigt.

Mehr erfahren
linkedin custom facebook