vegconomist Logo
Anzeige
uplegger newsletter

Top Stories der veganen Wirtschaft

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Sie treffen Einkaufsentscheidungen im Lebensmitteleinzelhandel oder für ein Restaurant? Dann möchten wir Sie herzlich zu unserer Umfrage einladen.

Als Gewinn winken Apple AirPods oder Google Pixel Buds und 10x 20€ BestChoice-Einkaufsgutscheine.

Die Umfrage dauert lediglich 5 Minuten und kann sowohl vom Smartphone als auch Desktop durchgeführt werden.

Vielen Dank
Peter Link (Chefredakteur)

vegconomist startet französische Version – jetzt günstige Werbeplätze sichern

vegconomist - das vegane Wirtschaftsmagazin
Das vegane Wirtschaftsmagazin vegconomist startet noch in diesem März eine französische Version. Die vegane Wirtschaft entwickelt sich auch in Frankreich äußerst dynamisch, der Markt für vegane Produkte und Dienstleistungen wächst hier ebenfalls rasant an. vegconomist setzt damit seine Expansion fort und bedient zukünftig auch diesen Sprachraum mit den relevantesten veganen Business-News. Derzeit befindet sich die französische Version in Vorbereitung.
Mehr erfahren

100 Tage Planteneers: Pflanzenbasierte Lebensmittel für eine nachhaltige Ernährung der Welt

100 Tage Planteneers: Pflanzenbasierte Lebensmittel für eine nachhaltige Ernährung der Welt
Planteneers – The Plant Based Pioneers“ heißt das junge Start-up, das bereits über jahrelange Erfahrung im Bereich pflanzenbasierter Lebensmittel verfügt. Der Hintergrund: Im Herbst vergangenen Jahres hat die Hamburger Stern-Wywiol Gruppe die plant-based Unit ihrer Tochtergesellschaft Hydrosol in ein eigenständiges Unternehmen umgewandelt. Dr. Matthias Moser, Geschäftsführer der Food Ingredients Division der Stern-Wywiol Gruppe, zieht Bilanz nach 100 Tagen.

Mehr erfahren

McPlant von McDonald´s: Test in Skandinavien

McDonalds PLT
Der vegane Burger ist in Europa angekommen: Wie McDonald's Schweden in einer Pressemitteilung bekannt gibt, startet der pflanzenbasierte Burger "McPlant" in ausgewählten Standorten in Schweden im Rahmen einer mehrwöchigen Testphase. Auch in Dänemark steht der McPlant testweise auf der Speisekarte.

Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Absurdes Lebensmittelrecht: Ritter Sport bringt vegane Schokolade auf den Markt, die nicht Schokolade heißen darf

Absurdes Lebensmittelrecht: Ritter Sport bringt vegane Schokolade auf den Markt, die nicht Schokolade heißen darf
Das deutsche Familienunternehmen Alfred Ritter GmbH & Co. KG bringt eine vegane Neuheit auf den Tafelschokoladenmarkt. Das Produkt trägt den Namen „Cacao y Nada" und besteht erstmals zu 100 Prozent aus Kakao. Zum Süßen wird natürlicher Kakaosaft verwendet, den Ritter in einem innovativen Verfahren auf der eigenen Plantage El Cacao in Nicaragua gewinnt. In Deutschland gibt es aber ein Problem: Schokolade ohne Zusatz von Zucker darf in Deutschland nicht Schokolade heißen. „Das ist absurd", sagt Ritter Sport Chef Andreas Ronken.

Mehr erfahren

Starbucks Indonesien launcht in Kooperation mit Green Butcher neue pflanzenbasierte Menüoptionen

Starbucks Logo
Das indonesische Startup Green Butcher gab vor kurzem eine neue Kooperation mit Starbucks bekannt, die die Einführung neuer pflanzlicher Menüoptionen bei der beliebten Gastro-Kette umfasst. Zusammen haben beide Unternehmen alternative Speiseangebote mit den pflanzlichen Fleischalternativen von Green Butcher entwickelt, die nun in mehr als 50 Filialen von Starbucks eingeführt werden.

Mehr erfahren

GFI: Israelischer Markt für alternative Proteine wächst außerordentlich stark

GFI: Israelischer Markt für alternative Proteine wächst außerordentlich stark
Der israelische Ableger des Good Food Institutes (GFI) hat kürzlich neue Verbrauchermarktdaten zur Verfügung gestellt, die ein starkes Wachstum des alternativen Lebensmittelsektors in Israel belegen. Die aktuellen Marktdaten wurden vom israelischen Marktanalysten StoreNext bereitgestellt und zeigen ein außerordentlich starkes Nachfrage- und Umsatzwachstum von alternativen Proteinprodukten im israelischen Lebensmittelmarkt.

Mehr erfahren

Berief Food: Deutschlandweit auf Bio-Soja-Rekordkurs

Berief Food: Deutschlandweit auf Bio-Soja-Rekordkurs
Ein neuer Meilenstein ist für das Familienunternehmen aus dem Münsterland erreicht: im Jahr 2020 hat Berief Food erstmals mehr als 1325 Tonnen Soja aus Deutschland verarbeitet – ausnahmslos in Bio-Qualität. Für 2021 werden mehr als 2000 Tonnen angestrebt.

Mehr erfahren

Henkell startet mit Vegan-Zertifizierung und 360-Grad-Kampagne in den Frühling

Henkell startet mit Vegan-Zertifizierung und 360-Grad-Kampagne in den Frühling
Henkell, die meist exportierte deutsche Sektmarke, startet voller Eleganz und mit frischen Neuigkeiten ins Jahr. Passend zum immer populärer werdenden „Veganuary“ sind die Henkell Produkte nun auch offiziell vegan zertifiziert. Neben der Zertifizierung des Sortiments mit dem V-Label dürfen sich Handelspartner und Verbraucher ab sofort auf einen Facelift beim Henkell Piccolo freuen. Eine reichweitenstarke 360-Grad-Kampagne für die beliebten „Frühlingssorten“ Henkell Blanc de Blancs und Rosé rundet die umfangreiche Offensive der bekannten Marke zum Jahresbeginn ab.

Mehr erfahren

Dyadic International verkündet Zusammenarbeit mit TurtleTree Scientific

Dyadic International verkündet Zusammenarbeit mit TurtleTree Scientific
Das amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Dyadic International, Inc. ("Dyadic") hat jüngst eine Zusammenarbeit mit TurtleTree Labs, einem Spezialisten für zellkultivierte Milchprodukte, angekündigt. Dyadic ist ein globales Biotechunternehmen, das mit seiner proprietären "C1-Genexpressionsplattform" die Entwicklung und Produktion biotechnologischer Produkte beschleunigt und verbessert. Die neue Kooperation beinhaltet eine vollständig finanzierte Zusammenarbeit mit TurtleTree Scientific, einer neuen Forschungeinrichtung von TurtleTree, um eine Reihe von neu kombinierten Proteinen für Wachstumsfaktoren zu entwickeln, die mit hoher Ergiebigkeit und geringen Kosten in Bioreaktoren hergestellt werden können.

Mehr erfahren
Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Proverbio: Olivenöl aus Sizilien jetzt auch biozyklisch-vegan

Proverbio: Olivenöl aus Sizilien jetzt auch biozyklisch-vegan
Erstmals ist jetzt auch sizilianisches Olivenöl aus biozyklisch-veganem Anbau erhältlich, nachdem der Anbaubetrieb Proverbio im vergangenen Herbst nach den Biozyklisch-Veganen Richtlinien zertifiziert wurde.

Mehr erfahren

AVE erweitert das Sortiment ab Februar um zahlreiche vegane Osterartikel

AVE erweitert das Sortiment ab Februar um zahlreiche vegane Osterartikel
Im Februar können Kunden auf www.b2b-ave.com wieder zahlreiche verschiedene, ausschließlich vegane Osterprodukte bestellen. Die AVE nimmt dabei zahlreiche saisonale Artikel des Bio-Pioniers rosmarin BIOBACK sowie ausgefallene vegane Süßigkeiten der eigenen Marke Vantastic foods ins Sortiment ihres Onlineshops auf. Das Highlight sind dabei auch 2021 die ausgefallenen Osterhasen aus pinker Schakalode. Außerdem gibt es ein neues Produkt von Rosengarten im Produktportfolio von AVE.

Mehr erfahren
linkedin custom facebook