vegconomist Logo

Top Stories der veganen Wirtschaft

Anzeige
An image of...

Veganz ist ab sofort offizieller Partner von RB Leipzig

Veganz ist ab sofort offizieller Partner von RB Leipzig
Eine der innovativsten Food Marken Deutschlands und der Fußball-Bundesligist RB Leipzig vereinbaren eine enge Kooperation bis Mitte 2024. Damit ist die Veganz Group AG ab sofort "Official Partner" von RB Leipzig.

Pflanzliche Ernährung und Profisport müssen sich nicht ausschließen, im Gegenteil. Mit der Partnerschaft möchte der Experte für pflanzliche Ernährung Veganz zeigen, dass vegane Produkte nicht nur lecker, umwelt- und klimafreundlich, sondern auch gesund sind und sportliche Höchstleistungen supporten.

Mehr erfahren

Oatly korrigiert jährliche Umsatzprognose deutlich nach oben

Oatly korrigiert jährliche Umsatzprognose deutlich nach oben
Die Oatly Group prognostizierte vor kurzem einen Anstieg ihres Jahresumsatzes um mindestens 64 %, da das neu börsennotierte schwedische Unternehmen von der steigenden Nachfrage nach veganen Milchalternativen in Restaurants und Kaffeeketten wie der Starbucks Corp. profitiert.

Mehr erfahren

Bluu Biosciences gewinnt Dr. Chris Dammann als COO: Europas erstes Biotech-Unternehmen für kultivierten Fisch sichert sich weltweit anerkannten Experten 

Bluu Biosciences gewinnt Dr. Chris Dammann als COO: Europas erstes Biotech-Unternehmen für kultivierten Fisch sichert sich weltweit anerkannten Experten 
Bluu Biosciences, ein Pionier in der Entwicklung und Produktion von zellbasiertem Fisch in Europa, holt Dr. Chris Dammann als Chief Operating Officer (COO) an Bord. Dammann gilt weltweit als Experte für zelluläre Agrikultur und die Entwicklung kultivierten Fisches. Den gebürtigen Deutschen (Jhg. 1962) zog es schon früh in seiner Karriere in die USA, wo er langjährige Erfahrung in den Bereichen Molekularbiologie, Gewebetechnologie, Produktentwicklung und Science Management sammeln konnte.

Mehr erfahren

Piplsay: 20% der Verbraucher in den USA und UK sind offen für kultiviertes Fleisch

Piplsay: 20% der Verbraucher in den USA und UK sind offen für kultiviertes Fleisch
Früher war kultiviertes Fleisch nichts weiter als Science-Fiction. Die allermeisten Verbraucher lehnten es ab. Nun ändern sich laut dem Marktforschungspezialisten Piplsay sowohl das Stimmunsbild als die Meinungen darüber. Eine kürzlich von Piplsay durchgeführte Umfrage ergab, dass fast 20 Prozent der Verbraucher in den USA und im Vereinigten Königreich kultiviertes Fleisch, das auch als zellbasiertes Laborfleisch oder Clean Meat bezeichnet wird, ausprobieren würden.

Mehr erfahren

Burger King Japan präsentiert "Version 2" seines pflanzlichen Whoppers

Burger King Japan präsentiert "Version 2" seines pflanzlichen Whoppers
Burger King Japan hat vor kurzem sein neuestes pflanzliches Produkt veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die "Version 2" des pflanzlichen Whoppers, bei dem ganz auf das Brötchen verzichtet wird. Anstelle des klassischen getoasteten Sesambrötchens werden die von der australischen Food-Tech-Firma v2food entwickelten, vegan-freundlichen Patties auf Sojabasis verwendet, die mit frischem Salat und anderen Toppings belegt werden.

Mehr erfahren

Because, Animals stellt das weltweit erste kommerzielle Clean Meat Produkt für Haustiere vor

Because, Animals stellt das weltweit erste kommerzielle Clean Meat Produkt für Haustiere vor
Because, Animals gab vor kurzem bekannt, dass es das weltweit erste kultivierte Fleischprodukt für Haustiere erfolgreich fertiggestellt hat. Das neuste Produkt namens "Harmless Hunt™ Mouse Cookies" wird beim SuperZoo, eine der größten Haustiermessen der Welt vom 17. bis zum 19. August, der Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr erfahren

Markenanmeldungen: Beyond Meat zeigt weiterhin Innovationsfreude

Markenanmeldungen: Beyond Meat zeigt weiterhin Innovationsfreude
Die Einreichungen von Beyond Meat beim United States Patent and Trademark Office (USPTO) zeigen, wie breit gefächert die Innovationspipeline des Unternehmens ist. Die öffentlichen Aufzeichnungen des USPTO zeigen, dass Beyond Meat seit 2012, 109 Markenanmeldungen eingereicht hat, darunter Beyond Bar, Beyond Ham, Beyond Fish, Beyond Shrimp, Beyond Lamb und Beyond Eggs.

Mehr erfahren

The Brecks Company sichert sich Finanzierung von der HSBC UK

The Brecks Company sichert sich Finanzierung von der HSBC UK
Das in Selby, UK, ansässige Unternehmen The Brecks Company hat sich ein Finanzierungspaket in siebenstelliger Höhe von HSBC UK gesichert, um sein Angebot an pflanzlichen Lebensmitteln weltweit auszubauen.

Mehr erfahren

Maple Leaf Foods wächst weiterhin zweistellig im Bereich pflanzliche Proteine

Maple Leaf Foods wächst weiterhin zweistellig im Bereich pflanzliche Proteine
Maple Leaf Foods ist Kanadas größter konventioneller Fleischverarbeiter, aber das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein führender Wettbewerber im nordamerikanischen Markt für pflanzliche Proteine zu werden. Mit zwei Übernahmen im Jahr 2017 richtete das Unternehmen seinen Fokus neu aus und bis zum Jahr 2023 /2024 rechnet Maple Leaf mit einem zweistelligen Wachstum in diesem Bereich.

Mehr erfahren

Dairy-Free Down Under: Corona-Pandemie treibt pflanzlichen Ernährungsstil voran

Dairy-Free Down Under: Corona-Pandemie treibt pflanzlichen Ernährungsstil voran
Während der Pandemie hat die pflanzliche Ernährungweise in Australien laut Dairy-Free Down Under, einem Produzenten pflanzlicher Käsealternativen, stark zugenommen. Doch nicht nur in Australien ist die vegane und pflanzliche Ernährungsweise bei den Menschen so beliebt wie nie zuvor.

Mehr erfahren
linkedin custom facebook