vegconomist Logo

Top Themen der veganen Wirtschaft

Strich Newsletter Anzeige
Billboard Banner

Eat Happy bringt Sushi mit meeresfreundlicher Fischalternative von Vegan Zeastar in große deutsche Supermarktkette

Eat Happy bringt Sushi mit meeresfreundlicher Fischalternative von Vegan Zeastar in große deutsche Supermarktkette
Eat Happy hat sich mit dem Distributor Sterk Food zusammengetan, um veganes Sushi auf den deutschen Markt zu bringen. Das vegane Sushi wird mit pflanzlichem Lachs der niederländischen Marke Vegan Zeastar hergestellt und kommt in nicht weniger als sieben verschiedenen Sushi-Boxen in die deutschen Supermärkte.

Mehr erfahren

Berliner Beauty Brand eröffnet Manufakturladen für 100% natürliche Kosmetik

Berliner Beauty Brand eröffnet Manufakturladen für 100% natürliche Kosmetik
Die junge Berliner Naturkosmetikmarke Brewing Beauty Co. hat ihren allerersten Manufakturladen und Online-Shop für 100% natürliche Kosmetik eröffnet. Der 160 Quadratmeter große Manufakturladen von Brewing Beauty Co. befindet sich im Herzen Berlins — im trendigen, urbanen Einkaufsviertel rund um den Hackeschen Markt. Die Marke setzt auf 100-prozentig transparente Produktion. Was das heißt? Alle Kosmetikprodukte werden im Laden selbst hinter Glasscheiben hergestellt.

Mehr erfahren

Future Farm feiert sein 2-jähriges Bestehen mit der Einführung eines neuen veganen Burgers

Future Farm feiert sein 2-jähriges Bestehen mit der Einführung eines neuen veganen Burgers
Future Farm, Lateinamerikas erste Food-Tech-Firma, die ein komplett tierfreies, pflanzliches Fleischsortiment anbietet, geht mit einer neuen Version in ihr zweites Jahr. Nach der Einführung von veganen Frikadellen, Hackfleisch, Hühnchen und Wurst expandiert die Marke erneut und fügt ihrem Portfolio eine innovative Hamburger-Alternative hinzu.

Mehr erfahren
Anzeige
Leaderboard (728 x 90)_background

Nestlé's veganes Kit Kat V ist da!

Nestlé's veganes Kit Kat V ist da!
Nachdem Nestlé Mitte Februar diesen Jahres eine vegane Variante seines beliebten Kit Kat Schokoriegels angekündigte, hat das Unternehmen nun die offizielle europaweite Markteinführung bekannt gegeben. Die neue vegane Version des kultigen KitKat wird ab Mitte Juni zunächst in Großbritannien, Polen, Estland, Lettland und Litauen in den Regalen stehen. Weitere Länder werden bald folgen, darunter Australien und Brasilien. KitKat V wird über KitKat Chocolatory und ausgewählte Einzelhändler erhältlich sein.

Mehr erfahren

OZO™ expandiert mit seinen pflanzlichen Fleischalternativen international, beginnend in Kanada

OZO™ expandiert mit seinen pflanzlichen Fleischalternativen international, beginnend in Kanada
Planterra Foods, ein innovatives Start-up-Unternehmen für pflanzliche Proteine mit Sitz in Colorado, gab vor kurzem eine Liefervereinbarung mit UNFI Canada bekannt, einer Tochtergesellschaft von UNFI, dem größten börsennotierten Lebensmittelhändler in Nordamerika. Als Teil seiner Bemühungen, Menschen überall auf der Welt zugängliche, erschwingliche pflanzliche Proteinoptionen anzubieten, wird Planterra Foods' pflanzliche Fleischlinie von OZO™-Produkten, einschließlich pflanzlicher Burger, ab Juni in mehr als 200 Einzelhandelsstandorten in ganz Kanada erhältlich sein.

Mehr erfahren

Rügenwalder Mühle verdoppelt Anbaufläche für eigenes Soja

Rügenwalder Mühle verdoppelt Anbaufläche für eigenes Soja
Das Pilotprojekt „Soja made in Germany“ der Rügenwalder Mühle geht 2021 in die zweite Runde: Im Mai wurde erneut Soja auf Feldern in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg ausgesät. Dabei verdoppelte der Lebensmittelhersteller aufgrund der guten Erfahrungen im vergangenen Jahr die bestehenden Anbauflächen von jeweils 25 auf 50 Hektar. Die erste Ernte vergangenen Herbst erbrachte 137 Tonnen Sojabohnen. Diese werden derzeit veredelt bevor der Rohstoff in Kürze in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung ausgiebig für die Verwendung in den vegetarischen oder veganen Produkten der Rügenwalder Mühle getestet wird.

Mehr erfahren
Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)

Albert Heijn führt vegane Milchalternativen von HEKS'NKAAS® ein

Albert Heijn führt vegane Milchalternativen von HEKS'NKAAS® ein
Die veganen Milchalternativen der niederländische Marke HEKS'NKAAS sind seit letzter Woche in über 800 Filialen von Albert Heijn erhältlich. Die Einführung des veganen Brotaufstrichs als pflanzliche Alternative zu Frischkäse läuft parallel zu einer starken Ausweitung des veganen Käsesortiment der Kette. Westland Kaas und die Firma hinter Babybel führen ebenfalls neue vegane Produkte ein. ProVeg erwartet, dass dies ein Durchbruch für veganen Käse in den Niederlanden sein wird.

Mehr erfahren

Türkei: Vegane Margarine von Orkide ist nun V-Label zertifiziert

Türkei: Vegane Margarine von Orkide ist nun V-Label zertifiziert
Die erste für die vegane Ernährung geeignete Margarine der Türkei, Orkide Vegan, ist mit dem V-Label EU zertifiziert. Orkide Vegan ist eine weiche und streichfähige Margarine, die für eine Vielzahl von Anwendungen wie Suppen, Gemüsegerichte, gebackenen Speisen, Gebäck, Desserts und Brotsnacks sowie zum würzen geeignet ist.

Mehr erfahren
linkedin custom facebook