vegconomist Logo

Top Stories der veganen Wirtschaft

Anzeige

Zwischen Digitalisierung und neuen Food Trends: Die Top-Themen der IFFA 2022

Zwischen Digitalisierung und neuen Food Trends: Die Top-Themen der IFFA 2022
2022 ist IFFA-Jahr – Die Branche blickt mit großer Vorfreude auf ihren wichtigsten Treffpunkt, um sich über Innovationen zu den Top-Themen Automatisierung, Digitalisierung, Food Safety, Nachhaltigkeit, Food Trends und Individualisierung auszutauschen.

Mehr erfahren

Feel Foods notiert an der Börse Frankfurt

Feel Foods notiert an der Börse Frankfurt
Feel Foods Ltd. (CSE: FEEL) (OTC: FLLLF) (FWB: 1ZF) freut sich bekannt zu geben, dass seine Stammaktien in den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) aufgenommen wurden und unter dem Börsensymbol 1ZF, der Wertpapierkennnummer (WKN) A3CWCQ und der Internationalen Wertpapierkennnummer (ISIN) CA31431T1003 gehandelt werden.

Mehr erfahren

Klimakatastrophen verändern Ernährungsgewohnheiten - Veganz stellt zum Weltvegantag 2021 Europäischen Ernährungsreport vor

Klimakatastrophen verändern Ernährungsgewohnheiten - Veganz stellt zum Weltvegantag 2021 Europäischen Ernährungsreport vor
Die repräsentative Veganz-Ernährungsstudie mit über 5.300 Teilnehmern aus ganz Europa kommt zu bemerkenswerten Ergebnissen. Fast 40% aller befragten Personen in Deutschland will künftig ihren Konsum von tierischen Lebensmitteln aufgrund vermehrter Klimakatastrophen senken. Und das scheint nötiger als jemals zuvor, denn Extremwetterereignisse stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit der jungen Generationen dar. Heute geborene Kinder könnten siebenmal mehr Hitzewellen erleben als 1960 Geborene. Die Festlegung drastischer Emissionsreduzierungen auf der diesjährigen Weltklimakonferenz in Schottland sowie politisches und persönliches Handeln sind für unsere Zukunft unerlässlich.

Mehr erfahren
Anzeige

PETA kooperiert mit H&M für die erste 100% vegane Kollektion des Unternehmens

PETA kooperiert mit H&M für die erste 100% vegane Kollektion des Unternehmens
Die Organisation People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) hat sich mit H&M zusammengetan, um im Rahmen ihrer Co-Exist Story eine Kollektion von modisch anspruchsvoller Damen-, Herren- und Kindermode auf den Markt zu bringen, die alle aus innovativen, tierfreien Materialien hergestellt sind. Die Kollektion, die auch Schuhe und Accessoires umfasst, wird ab dem 4. November auf hm.com und in …

Mehr erfahren

Weltneuheit auf Kickstarter: Rucksäcke und Taschen aus zertifiziert recyceltem Meeresplastik

Weltneuheit auf Kickstarter: Rucksäcke und Taschen aus zertifiziert recyceltem Meeresplastik
Berliner Taschenlabel Fitz & Huxley baut die weltweit erste vollständig zertifizierte „Ocean Bound Plastic" Lieferkette für Taschen und Rucksäcke mit Hilfe von Crowdfunding auf

Jedes Jahr gelangen 4,8 – 12,7 Millionen Tonnen Plastik in die Gewässer unserer Erde. Ein unhaltbarer Zustand für Umwelt, Tier und Mensch. Das Berliner Taschenlabel Fitz & Huxley hat es sich zum Ziel gesetzt, aus diesem Müll wieder einen wertvollen Rohstoff zu machen – für seine neue Rucksack- und Taschenkollektion aus Meeresplastik. Das Besondere: vom ersten Stück Plastikmüll bis zum Versand des Produktes an die Kundinnen und Kunden soll jeder Teil der Lieferkette auf Einhaltung des von Zero Plastic Oceans erarbeiteten Zertifizierungsstandards Ocean Bound Plastic" durch die unabhängige Organisation Control Union kontrolliert und zertifiziert werden. Um dieses Ziel erreichen zu können, läuft seit Samstag eine 20-tägige Kickstarter-Kampagne.

Mehr erfahren

Atlantic Natural Foods schließt bindende Vereinbarung mit ABOVE FOOD Corp.

Atlantic Natural Foods schließt bindende Vereinbarung mit ABOVE FOOD Corp.
Führender Hersteller von lagerstabilen Lebensmitteln schließt Partnerschaft mit integriertem Anbieter mit Seed-to-Fork-Kapazitäten zur Schaffung eines weltweit führenden Anbieters von nachhaltigen, erschwinglichen Lebensmitteln mit pflanzlichen Proteinen

Atlantic Natural Foods, LLC (ANF), ein führender Hersteller von preisgekrönten, pflanzlichen Lebensmitteln der Marke Loma Linda® und der proteinreichen und mit Omega-3-Fettsäuren angereicherten Meeresfrüchtealternative TUNO™, gab jüngst nach einer umfassenden Suche in den letzten zwei Jahren eine verbindliche Vereinbarung über eine Partnerschaft mit ABOVE FOOD Corp. (AF), einem integrierten Anbieter mit Seed-to-Fork-Kapazitäten mit Sitz in Regina, Saskatchewan, im Herzen der kanadischen Prärie. Dieser Schritt soll ANF helfen, seine globale Reichweite, die heute 25.000 Geschäfte in 30 Ländern umfasst, weiter auszubauen. Das Unternehmen hat erkannt, dass die Zukunft auf den Feldern und im Boden selbst liegt und hat es sich zur Priorität gemacht, eine erneuerbare Rohstoffquelle zu sichern, um echte Lebensmittel für die nächsten Generationen zu erzeugen, die ANF von den Wettbewerbern der Branche unterscheiden.

Mehr erfahren
Anzeige

Nabati Foods unterzeichnet Vertriebsvereinbarung für Südkorea und Vietnam

Nabati Foods unterzeichnet Vertriebsvereinbarung für Südkorea und Vietnam
Nabati Foods Global Inc., ein Unternehmen für pflanzliche Lebensmitteltechnologie, das vollwertige, natürliche, pflanzliche Lebensmittel für gesundheitsbewusste Verbraucher anbietet, geht eine Partnerschaft mit Nanum Foods ein, um Nabati Plant Eggz und milchfreie Käsekuchen in Einzelhandelsgeschäften in Südkorea und Vietnam zu vertreiben. Nabati Foods wird in Asien unter der Marke ITABAN vertrieben.

Mehr erfahren

Future of Cheese plant nach äußerst erfolgreicher Einzelhandelseinführung die Steigerung der Produktion

Future of Cheese plant nach äußerst erfolgreicher Einzelhandelseinführung die Steigerung der Produktion
Der Vertriebshändler des Unternehmens hat die erste Produktionsserie der pflanzlichen Butter "Future of Butter" ausverkauft und die Nachfrage steigt weiter

Organic Garage Ltd, einer der führenden unabhängigen Bio-Lebensmittelhändler Kanadas und Entwickler pflanzlicher Lebensmittel, freut sich bekannt zu geben, dass sein Unternehmen Future of Cheese Inc. die erste Produktion der pflanzenbasierten Buttersorten des Unternehmens nach ihrer erfolgreichen Markteinführung bei ausgewählten Einzelhändler in Ontario ausverkauft hat.

Mehr erfahren

Revo Foods startet Verkauf von veganem Räucherlachs bei Billa Plus

Revo Foods startet Verkauf von veganem Räucherlachs bei Billa Plus
Das Wiener Startup Revo Foods, das sich auf pflanzenbasierte Fisch-Alternativen spezialisiert hat, startet erstmals mit dem Verkauf von veganen Räucherlachs-Alternativen. Ab 3. November wird der „Lachs aus Pflanzen" in allen Billa Plus Supermärkten der REWE Gruppe in ganz Österreich zu kaufen sein. Damit folgt der Verkauf direkt auf die Ausstrahlung der Sendung „2 Minuten 2 Millionen" auf Puls4 (2. November), in welcher Revo Foods seine Produkte vor Investoren präsentieren wird.

Mehr erfahren
linkedin custom facebook