Neggst

© Antonios Mitsopoulos/Neggst

Eialternativen

Veganes Ei: Neggst sichert sich über 5 Millionen Euro Gesamtinvestment

Das 2021 von Veronica Garcia-Arteaga und Dr. Patrick Deufel in Zusammenarbeit mit Zentis, Ehrmann und Fraunhofer IVV gegründete Startup Neggst (ehemals Bettr Egg / VEgg) will mit seiner innovativen pflanzlichen Ei-Alternative den Lebensmittelmarkt revolutionieren. Es ist nach eigenen Angaben das weltweit erste Unternehmen, das es geschafft hat, ein pflanzliches Eiweiß und Eigelb sowie eine der Natur nachempfundenen Eierschale zu entwickeln. Geleitet vom Impact-Fund Green Generation Fund (GGF) konnte Neggst das …

mehr

neggst gründer

Die beiden Neggst-Gründer Dr. Patrick Deufel (CEO) und Veronica Garcia-Arteaga (CTO) © Neggst

Interviews

VEgg GmbH: „Neggst ist eine Weltneuheit aus dem Food-Bereich“

Das junge Startup VEgg GmbH aus Berlin hat sich mit seiner Marke Neggst auf pflanzliche Ei-Alternativen spezialisiert, die auf Basis von Hülsenfruchprotein und besonders nachhaltig hergestellt werden. Als leidenschaftliche Feinschmecker, denen die menschliche Gesundheit, die Umwelt, die Lebensmittelwissenschaft und der Tierschutz am Herzen liegen, haben die beiden Gründer Dr. Patrick Deufel und Verónica García-Arteaga ihr Startup im Jahr 2020 ins Leben gerufen. Wir wollten mehr über „die Eier von morgen“ …

mehr

Bosque Foods

© Bosque Foods

Messen & Events

Vegan Women Summit (VWS 2023): Innovative Marken und Verkostung von kultiviertem Wagyu-Rind

Der Vegan Women Summit (VWS) kündigt für das Jahr 2023 exklusive Verkostungen von Lebensmittelinnovationen an. Der Gipfel findet am 19. Mai in New York City statt und bietet begrenzte Kostproben von innovativen kultivierten und pflanzlichen Produkte, von denen einige – wie die Ohayos Wagyu-Burger – ihr Debüt feiern. Im Rahmen eines Gewinnspiels haben Investoren, Verbraucher und Pressevertreter die Chance, ein „Verkostungsticket“ zu gewinnen, um folgende Produkte zu probieren: Ohayo Foods …

mehr

investment wachstum

© 994yellow - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

GFI: Investitionen in europäische Unternehmen für alternative Proteine steigen um 24 % — Deutschland droht Anschluss zu verlieren

In Deutschland sind die Venture-Capital-Investitionen in alternative Proteine auf den Stand von 2020 zurückgefallen — hier ist der Sektor vor allem durch Partnerschaften und strategische Investitionen von etablierten Unternehmen weiter gewachsen.  Europäische Unternehmen, die nachhaltige Alternativen zu tierischen Produkten herstellen, haben im vergangenen Jahr trotz ökonomischem Gegenwind mehr Investitionen einwerben können als 2021. Dies zeigt eine neue Auswertung von PitchBook-Daten durch das Good Food Institute (GFI) zu Investitionen in pflanzenbasiertes …

mehr

Proveg Incubator Logo

© Proveg Incubator

Startups, Accelerators & Incubators

Startups können jetzt bis zu 300.000 € im Rahmen des ProVeg-Inkubator-Programms erhalten

Der ProVeg Incubator, der weltweit erste Accelerator für Startups aus dem Bereich der Altproteine, hat die Höhe der Investitionen in Startups, die an seinem Programm teilnehmen, erhöht. Startups, die an dem Programm teilnehmen und es abschließen, können nun von einer Investition von bis zu 300.000 Euro profitieren, einschließlich Sachleistungen im Wert von 75.000 Euro. Das neue Paket stellt eine Erhöhung der bisherigen Obergrenze von 250 000 Euro dar. Gründer können …

mehr

green generation fund cop27

© Green Generation Fund

Messen & Events

Berliner Green Generation Fund stellt handfeste Food Tech Lösungen zur Eindämmung des Klimawandels auf der COP27 vor

Der Berliner Impact Investor Green Generation Fund hat gestern gemeinsam mit der Global Alliance for a Sustainable Planet am Rande der COP27 in Scharm el–Scheich zu einer Diskussion zum Thema “Leveraging Tangible Climate Solutions for Nature, People, and Planet” eingeladen. Vor Ort präsentierten innovative Food Tech Startups ihre Lösungsansätze, wie man dem Klimawandel mit konkreten Konzepten entgegentreten kann. Das Event im Marrakesh Conference Room in der Climate Action Innovation Zone …

mehr

vegdog produkte

© VEGDOG

Investitionen & Akquisitionen

VEGDOG schließt Series A-Finanzierungsrunde über 3,5 Millionen Euro ab

VEGDOG, eine Marke für veganes Hundefutter, schließt eine Serie A-Finanzierungsrunde über 3,5 Millionen Euro ab und macht damit einen weiteren Schritt zur angestrebten europäischen Markenführerschaft. Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom Berliner Impact Investor Green Generation Fund, außerdem beteiligen sich das Startup Family Office (ehem. Team von Vießmann und WattX), ein weiteres Family Office aus München sowie der bisherige Seed Investor Katjes Greenfood. Die VEGDOG-Gründerinnen Tessa Zaune-Figlar und Valerie Henssen verfolgen …

mehr

new food conference bühne

© Proveg International / David Barnes

Messen & Events

New Food Conference: Zukünftige Trends der Lebensmittelbranche

Speck aus Pilzen, Garnelen aus Algen, Rindfleisch aus dem 3-D-Drucker: Auf der New Food Conference von ProVeg International in Berlin konnte man die Zukunft schmecken. Doch welche Produkte werden sich durchsetzen? Was sind die größten Hürden? Und wie können pflanzliche Lebensmittel dazu beitragen, globale Probleme wie Klimakrise, Umweltzerstörung und Artensterben zu lösen? Nachfolgend die spannendsten Trends der Veranstaltung: Am Anfang war das Ei Wer war zuerst da, die Henne oder …

mehr

Die beiden Fund-Gründerinnen Dr. Manon Sarah Littek, Foto: Green Generation Fund

Fermentation

Berlin: Green Generation Fund legt 100 Mio. Euro Fonds für Food Tech und Green Tech auf

Der Green Generation Fund (GGF), ein neuer europäischer Early Stage Impact Investor (Pre-Seed, Seed und Series A), gibt nach einem überzeichneten ersten Closing im Herbst 2021 den Launch seines ersten Fonds in Höhe von 100 Mio. Euro bekannt – weniger als ein Jahr nach Start des Fundraisings. Das Berliner Team hat bereits die ersten acht Investments getätigt und plant sich mit seinem Kapital an 20 bis 25 europäischen und US-amerikanischen …

mehr

Food Innovation Camp-FIC-2022

© Hamburg Startups - HHS Net UG

Messen & Events

Nachhaltige Startups mit den Trends von morgen auf dem vierten Food Innovation Camp

Als um 20 Uhr nach elf Stunden mit Lini’s Bites die glücklichen Gewinner des neuen Publikums-Preises „Dein Newcomer“ feststanden und die FIC-Gründerin Sina Gritzuhn unter Applaus von Publikum und prominenten Partnern wie Ralf Dümmel und Dr. Georg Kofler ihr Schlusswort sprach, war klar, das Food Innovation Camp 2022 war nach dreijähriger Pause ein voller Erfolg. Top-Entscheider aus Handel, Gastronomie, Investment und Politik trafen auf rund 85 innovative Food-Startups. Rund 1.300 …

mehr

Food Innovation Camp-FIC-2022

© Hamburg Startups - HHS Net UG

Food & Beverage

Food Innovation Camp 2022 am 13.6. mit Ralf Dümmel, Dr. Georg Kofler, Meta Hiltebrand, Jens Rittmeyer, Olympiasieger Matthias Steiner u.v.m.

Nach dreijähriger Pause findet am 13. Juni endlich wieder das Food Innovation Camp als Branchentreff der nachhaltigen und zukunftsweisenden Food-Szene statt. Das Food Innovation Camp bietet bei seiner vierten Auflage rund 1.000 Fachbesuchern in der Handelskammer Hamburg Raum für Inspiration, gezieltes Networking und Business. Top-Entscheider aus Handel, Gastronomie, Investment und Politik treffen auf rund 85 innovative Food-Startups. Spannende Branchen-Insights in der Konferenz und über 30 Startup Pitches auf der Pitch-Bühne …

mehr