© Branding Cuisine GmbH

Nachhaltigkeit gewinnt: Die Sieger des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2024 stehen fest

Unter dem Motto „Thank Foodness!“ hat der WeltverbEsserer-Wettbewerb erneut Deutschlands innovativste und nachhaltigsten Gastronomie- und Food-Konzepte prämiert. Die diesjährigen Gewinner in den Kategorien Restaurants, Food-Produkte und Gemeinschaftsgastronomie wurden am 16. Mai im Engelnest Weinkeller & Palettenlager in Berlin gekürt. Die nominierten Konzepte hatten im Finale zehn Minuten Zeit, ihre Arbeit vor Jury und Publikum vorzustellen und zu zeigen, wie sie neue, nachhaltige Wege beschreiten. Die Gewinner wurden über drei Juryrunden …

mehr

© German Doner Kebab

Globale Fast-Food-Kette „German Doner Kebab“ führt 8 pflanzliche Optionen an 140 Standorten in UK ein

German Doner Kebab (GDK), eine der am schnellsten wachsenden Restaurantgruppen im Vereinigten Königreich mit mehr als 150 Restaurants in Großbritannien, auf dem europäischen Festland und im Nahen Osten, die auch in den USA, Kanada, Saudi-Arabien und Irland expandiert, hat acht pflanzliche Optionen auf der Grundlage des Vegan Pulled Fillet von Garden Gourmet, einer Marke von Nestlé, eingeführt. GDK, bekannt für sein Döner-Waffelbrot, bezeichnet das neue pflanzliche Angebot als einen Meilenstein. …

mehr

Peter Pane Filiale in Fürth © Peter Pane

Peter Pane eröffnet neue Filialen in Fürth und St. Peter Ording

Die Restaurantkette Peter Pane wird im Juni ihre bereits 54. Filiale in Fürth, der drittgrößten Stadt Frankens mit circa 130.000 Einwohnern, eröffnen. Für Juli plant Peter Pane dann die Eröffnung des 55. Restaurants in St. Peter Ording. Die Restaurantkette ist insbesondere für ihr veganes und vegetarisches Menüangebot bekannt, darunter eine vielfältige Auswahl innovativer, veganer Burger. Direkt an der Fürther Freiheit, an der Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße und Friedrichstraße, wird im Juni das …

mehr

Kampagnenmotiv Bill & Tom Kaulitz Menü

© McDonald's Deutschland

McDonald’s Deutschland: Weltstars Bill & Tom Kaulitz bekommen ihr eigenes McPlant® Menü

Das in den USA seit Jahren bekannte „Famous Order“-Menü kommt zu McDonald’s Deutschland. Die weltbekannten Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz entwickeln dafür ihre eigenen McPlant® Menüs. Die Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz bekommen ab dem 8. Mai bei McDonald’s Deutschland ihre eigenen Menüs. Sie treten damit in die Fußstapfen von globalen Superstars wie Travis Scott, Mariah Carey und BTS, die in den USA bereits ihre eigene „Famous Order“ hatten. Die …

mehr

Grafik Wachstum Markt

© tonefotografia - AdobeStock

Marktbericht: Deutschland entwickelt sich zum schnellst-expandierenden Markt für veganes Fast-Food

Ein neuer Bericht von Future Market Insights zeichnet ein vielversprechendes Bild für den veganen Fast-Food-Markt, wobei Deutschland diesen mit einer Wachstumsrate von 4,7% anführt. Future Market Insights erwartet, dass der globale Markt für veganes Fast Food im Jahr 2024 einen Wert von circa 18,9 Milliarden US-Dollar erreichen wird und prognostiziert dem Markt zwischen 2024 bis 2034 eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate(CAGR) von 4,1% (bis 2023 4,5%). Bis 2034 könnte der Marktwert …

mehr

UNLIMEAT Pulled Pork Wrap at Starbucks HK

© UNLIMEAT

UNLIMEAT lanciert neuen Pulled Pork Wrap in allen Starbucks-Filialen in Hongkong

Seit dem 16. April ist der neue Wrap von UNLIMEAT, hergestellt aus pflanzlichem Pulled Pork, Karotten, Rotkohl und Salat, in allen hongkonger Starbucks-Filialen erhältlich. Starbucks in Hongkong hat eine Reihe neuer pflanzlicher Menüpunkte als Teil des aktuellen „Value Consumption“-Trends eingeführt. Dieser wächst in der Region zunehmend und soll die Bedeutung sowohl der globalen Umwelt als auch des Tierschutzes betonen. Seit seinem Markteintritt in Hongkong im Jahr 2020 baut UNLIMEAT seine …

mehr

© dglimages - AdobeStock

Die vegane Gesellschaft Österreich zeichnet die Plant-based-freundlichsten Restaurantketten aus

Die rein pflanzliche Restaurantkette Swing Kitchen behauptet erneut den ersten Platz im Ranking. In Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift HGV Praxis erstellt die Vegane Gesellschaft Österreich jährlich Rankings für das pflanzliche Angebot in der Gemeinschaftsverpflegung, in Betriebskantinen, Mensen, Bäckereien oder Restaurantketten. Seit kurzem stehen die Ergebnisse für 2024 fest. Beim Ranking für die Plant-based-freundlichsten Restaurantketten in 2024 wurden 31 Restaurantketten mit jeweils über 10 Filialen in Österreich genauer unter die Lupe …

mehr

© Jenifoto - stock.adobe.com

ProVeg präsentiert das Restaurantketten-Ranking 2024

Das pflanzenbasierte Angebot der Restaurantketten in Deutschland wächst und überzeugt inzwischen von der mexikanischen Küche bis zum Steakhaus. Mit Enchilada führt ein neuer Fullservice-Anbieter das diesjährige Ranking der Restaurantketten von ProVeg und foodservice an. Katleen Haefele, Director Corporate & Institutional Engagement bei ProVeg, hat das Ranking am Samstag auf der internationalen Leitmesse Internorga in Hamburg der Gastronomie vorgestellt. Enchilada bietet seinen Gästen mexikanische Speisen wie Tacos, Burritos und Fajitas an – eine …

mehr

Christian Kuper © Vincent Vegan

Im Interview mit Vincent Vegan: „Wir wollen noch mehr vegane Burger unter die Leute bringen“

Vincent Vegan hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2014 von einem ambitionierten Startup zu einer der größten veganen Burger-Ketten Deutschlands entwickelt. Inspiriert von dem Wunsch, ein Fast-Food-Erlebnis zu kreieren, das nicht nur köstlich und zufriedenstellend ist, sondern auch Mensch, Tier und Planeten zugutekommt, begann die Reise von Vincent Vegan in der kleinen Küche seines Gründers Christian Kuper. Vincent Vegan steht allerdings nicht nur für innovative vegane Fast-Food-Optionen, sondern auch …

mehr

© BURGER KING Deutschland GmbH

Burger King Deutschland macht Plant-based Produkte günstiger als Fleisch

Mit seiner neuen „Plant-based für alle!“-Kampagne möchte Burger King Deutschland den Konsum pflanzlicher Alternativen ankurbeln. Ab dem heutigen 5. März startet in den deutschen Burger King Restaurants die neue „Plant-based für alle!“ -Kampagne. Mit dem Start der neuen Kampagne bietet Burger King alle seine Plant-based Produkte zu einem günstigeren Preis als ihr tierisches Gegenstück an. „Schon seit Mitte der 1990er Jahre haben wir in vegetarische Alternativen investiert und gezeigt, dass …

mehr

vulger-menü-burger

© The Vurger Co.

The Vurger Co schließt seine Geschäfte aufgrund von „Versäumnissen der Regierung und anti-veganer Fehlinformation“

Die britische vegane Fast-Food-Kette The Vurger Co. hat nach Jahren „scheinbar endloser nationaler und internationaler Krisen“ ihre Türen nun zum letzten Mal geschlossen. Nach dem Start im Jahr 2016 eröffnete The Vurger Co. insgesamt vier Standorte – zwei in London, einen in Brighton und einen in Manchester. Die Restaurants haben im Laufe der Jahre Tausende von Burgern serviert, darunter auch an Prominente wie Billie Eilish. Die Kette hat auch eine …

mehr

© Burger King

Burger Kings Million-Dollar-Whopper-Kampagne bietet individuell gestaltbare Impossible Whoppers

Burger Kings neueste US-Werbekampagne, die Million Dollar Whopper Campaign, stellt unter anderem das pflanzliche Patty von Impossible Foods in den Mittelpunkt. Burger King bietet Kunden dabei die Möglichkeit, selbst 100% pflanzliche Burger als Teil eines Wettbewerbs zu kreieren. Burger King Kunden können selbst ihren ultimativen pflanzlichen Whopper entwerfen, mit der Chance, einen Preis von 1 Million Dollar zu gewinnen. Der Wettbewerb, an dem bis zum 17. März teilgenommen werden kann, …

mehr

Burger serviert auf einer Holzplatte

© Smashburger

USA: Smashburger führt jack & annie’s®-Burger auf Pflanzenbasis ein

Smashburger, eine Burger-Kette mit 235 Unternehmens- und Franchise-Standorten, hat sich mit jack and annie’s zusammengetan, um in allen Filialen in den USA einen Jackfruit-Burger anzubieten. Der Zusammenschluss der beiden in Colorado ansässigen Unternehmen wurde am gestrigen Valentinstag bekannt gegeben. Die Partnerschaft begann mit einem zeitlich begrenzten Menütest, der letzten Sommer in ausgewählten Smashburger-Filialen in Colorado, New York, New Jersey und Chicago durchgeführt wurde. Nach dem Erfolg des Menütests und dem …

mehr

XO Burger Kampagne

© Hungry Lions Group

Hungry Lions Group stellt die erste rein virtuelle und 100% vegane Burger-Marke vor

Die Hungry Lions Group stellt neben einer neuen veganen Fast Food Marke auch ein innovatives Gastro-Konzept mit Franchisemöglichkeit vor.  Die neue Food-Brand „XO Everybody`s Burger“ soll die Zukunft des Fast-Food-Marktes aufzeigen und sich im Geschmack und Preis an den traditionellen Angeboten mit Fleisch messen lassen. Der Zusatz „Everybody`s Burger“ steht für die Ausrichtung der Produktentwicklung auf 75% der Gesamtbevölkerung, die sogenannten Flexitarier, also Menschen, die aktiv Ihren Fleischkonsum reduzieren wollen. …

mehr

© Yuícery

Yuicery erhält als erste Restuarant-Kette der Systemgastronomie die Lizenz „Vegan“

Im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern hat Yuicery die V-Label-Lizenzierung für alle im Restaurant erhältlichen Speisen & Getränke erhalten. Die pflanzliche Fastfood-Kette Yuicery, mit Filialen in Stuttgart und Köln, trägt ab sofort als erstes Restaurantkonzept der Systemgastronomie das V-Label „vegan“. Das V-Label und Yuicery passen gut zusammen: Bei Yuicery kommen ausschließlich pflanzliche Getränke und Speisen auf den Tisch oder in den digitalen Warenkorb. Das ist Voraussetzung, um als gastronomischer Betrieb das …

mehr