• Kultivierter Sushi-Lachs: Wildtype sammelt satte 100 Millionen Dollar ein



    wildtype kultivierte meeresfrüchte
    © Wildtype

    Das in San Francisco ansässige Clean Meat Startup Wildtype hat in einer neuen Serie-B-Finanzierungsrunde ganze 100 Millionen Dollar erhalten. Der Spezialist für kultivierte Meeresfrüchte wird das frische Kapital nutzen, um seinen innovativen kultivierten Lachs in Sushi-Qualität noch schneller zur Marktreife in großem Maßstab zu bringen und weiter zu expandieren.

    Zu den beteiligten Investoren zählen laut TechCrunch unter anderem L Catterton, Cargill, Leonardo DiCaprio, Bezos Expeditions, Temasek und Robert Downey Jr.’s FootPrint Coalition.

    wildtype kultivierter lachs
    © Wildtype

    Erst im Dezember 2021 hatte Wildtype erste Vertriebsvereinbarungen mit SNOWFOX und Pokéworks bekannt gegeben. SNOWFOX betreibt US-weit Sushi-Bars in 1.230 Lebensmittelgeschäften und Pokéworks betreibt 65 Fast-Casual-Restaurants und plant, bis 2023 auf über 100 Geschäfte zu wachsen. Und bereits im Juli 2021 kündigte Wildtype den Bau der weltweit ersten Pilotanlage für kultivierte Meeresfrüchte in San Francisco an.

    Wildtype will mit seinen kultivierten Alternativen zum Schutz der Ozeane beitragen und der stetigen Überfischung entgegenwirken. Allerdings muss der Zuchtlachs von Wildtype jedoch preislich mit den konventionellen Tierprodukten konkurrieren können, um die Verbraucher davon zu überzeugen. Eine weitere Hürde ist, dass Wildtype immer noch auf die FDA-Zulassung wartet, nachdem das Unternehmen bereits 2019 in einen Konsultationsprozess mit der Behörde eingetreten ist. Sobald diese vorliegt, steht einer breiten Markteinführung nichts mehr im Wege.

    Mehr zum Unternehmen und seinen Produkten auf www.wildtypefoods.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews