Berliner Modeunternehmen erweitert Online-Shop um vegan, fair und ökologisch produzierte Schuhe

drei paar weiße Sneaker auf rosafarbenem Untergrund
© loveco GmbH
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Das Unternehmen Loveco ist in der deutschen Hauptstadt Berlin bereits seit vier Jahren mit Mode von vegan, fair und ökologisch produzierenden Labels präsent. Ab sofort bietet der Online-Shop auch für Interessierte außerhalb Berlins eine Auswahl an Schuhen an, die zu 100 Prozent ohne tierische Materialien auskommt und sowohl ökologisch als auch sozial nachhaltig produziert ist.

Große Online-Nachfrage nach veganen Schuhen

“Es gibt aus meiner Sicht immer noch viel zu viele Schuhe, die aus Leder gefertigt werden, obwohl es inzwischen tolle Alternativen gibt”, sagt Christina Wille, Gründerin von Loveco. “In Berlin betreiben wir bereits seit zwei Jahren einen eigenen Store nur für vegane Schuhe, der sehr gut angenommen wird. Auf Grund vieler Anfragen unserer Online-Kunden haben wir uns schließlich entschieden, das Sortiment auch über den Webshop anzubieten und freuen uns, die Modelle nun auch außerhalb Berlins und international liefern zu können.”

Vielfalt nachhaltiger Labels für jede Jahreszeit

Loveco bietet in seinem Onlineshop aktuell diverse Schuhmodelle von elf Marken an, darunter auch die der Labels ekn footwear, Ethletic, Good Guys, Komodo, NAE, und Veja. Gefertigt werden die Schuhe aus Materialien wie Biobaumwolle, recyceltem PET, Mikrofaser und Naturkautschuk. Die Sneaker von Melawear sind dabei sowohl GOTS als auch Fairtrade zertifiziert. Unter Lovecos Empfehlungen für Frühling und Sommer befinden sich ein schwarzer Schnürstiefel (“Trina“) der Marke NAE, senfgelbe Sneaker (“Sampa Gelb“) von Rice sowie braune Espadrilles mit korallenroten Highlights (“Sandalen Stroller Rot“) von Komodo.

Seit 2014 vertreibt die Loveco GmbH als nachhaltiges Unternehmen ökologische, faire und vegane Mode sowie Accessoires für Frauen und Männer. Das inzwischen zehnköpfige Team um Gründerin Christina Wille arbeitet in mittlerweile drei stationären Läden in Berlin Kreuzberg, Friedrichshain und Schöneberg und ihrem Onlineshop.

Anzeige
300 Seiten Öko-Investment-Möglichkeiten 2020 - Öko Invest