Kalifornien schlägt Verbot von Tierversuchen bei Kosmetika vor

Gesetz gegen Tierversuche
Quelle: Fotolia

Um Tierversuche im Rahmen des Kosmetikmarktes künftig zu verhindern, strebt Kalifornien ein gänzliches, rechtliches Verbot an.

In 30 Ländern der EU, Norwegen, Israel und Indien bestehen bereits Gesetze, welche Tierversuche verbieten. Kalifornien möchte nun nachziehen. Das Verbot soll ab dem 01. Januar 2020 in kraft treten und jedem Kosmetikhersteller verbieten, wissentlich Kosmetika zu importieren und in Kalifornien zu verkaufen, welche auf Tierversuchen beruhen. Auch einzelne Substanzen der Kosmetika dürften nicht an Tieren getestet werden.

Die Cruelty-Free International befürwortet diesen Vorschlag und bestätigt: „Wir würden Kalifornien für die Einführung des Gesetzes applaudieren, um sicherzustellen, dass die in unserem Staat verkauften Kosmetika sicher und menschlich hergestellt sind.“