• L’Oréal übernimmt Youth to the People, eine kalifornischen Hautpflegemarke mit Fokus auf Superfood-Extrakte



    L’Oréal gebäude1
    © L’Oréal Group

    Die L’Oréal Group stärkt mit der Übernahme ihre Position am Markt für vegane Pflegeprodukte

    Youth to the People wurde 2015 in Los Angeles von zwei Cousins, Greg Gonzalez und Joe Cloyes, gegründet. Die Marke wurde von ihrer Großmutter Eva inspiriert, die vor 40 Jahren eine professionelle Hautpflegelinie mit Pflanzenextrakten und innovativen Wirkstoffen gründete. Das Wachstum der Marke wurde bisher von den Investoren Sandbridge Capital, Strand Equity und Carisa Janes unterstützt.

    Youth to the People entwickelt und vermarktet leistungsstarke Hautpflegeprodukte, die für ihre hochwertigen veganen Mischungen aus Supefood-Extrakten bekannt sind. Die Marke ist in den USA, Kanada, Australien und in ausgewählten europäischen Ländern erhältlich, wo sie sich großer Beliebtheit erfreut. Sie wird über einen Omnichannel-Vertrieb vermarktet – eine Mischung aus D2C-E-Commerce und selektivem Vertrieb. Es wird erwartet, dass die Marke im Jahr 2021 einen Umsatz von über 50 Millionen USD erzielen wird.

    Cyril Chapuy, Präsident von L’Oréal Luxe, kommentierte die Übernahme wie folgt: “Wir freuen uns sehr, Youth to the People, seine Gründer und das fantastische Team willkommen zu heißen. Aufgrund ihres guten Rufs und ihrer bemerkenswerten Produktqualität ist Youth to the People bei allen Geschlechtern beliebt. Ihre Hautpflegeexpertise, die auf gesunden, veganen und hochwirksamen Formeln basiert, macht sie zu einer sehr strategischen Ergänzung für L’Oréal Luxe. Die Kernwerte und der unverwechselbare Geist der Marke, die sich in ihren Initiativen zur Stärkung verschiedener Stimmen, zum Aufbau einer gerechteren Welt und zur Förderung des Bewusstseins für den Planeten widerspiegeln, passt zu L’Oréal, nicht nur, weil sie für uns wertvoll sind, sondern auch, weil sie unseren eigenen Werten sehr nahe kommen.”

    L'Oréal übernimmt Youth to the People
    © Youth to the People LLC

    Stéphane Rinderknech, President North America & Chief Executive Officer L’Oréal USA, fügte hinzu: “Wir haben uns von der Leidenschaft und der Vision der beiden Gründer der Marke, Joe Cloyes und Greg Gonzalez, inspirieren lassen, das Beste aus dem gesundheitsbewussten, kalifornischen Lebensstil auf die Hochleistungsschönheit zu übertragen. Wir glauben an das Potenzial dieser besonderen Marke und freuen uns darauf, mit dem Team von Youth to the People zusammenzuarbeiten, um ihnen zu helfen, dieses Potenzial auszuschöpfen. Ich bin begeistert, dass Youth to the People in unser wachsendes Portfolio amerikanischer Marken an der Westküste aufgenommen wird.”

    Joe Cloyes, Gründer & CEO, und Greg Gonzalez, Gründer & CBO, von Youth to the People, sagten: “Wir haben Youth to the People gegründet, um das Erbe unserer Familie in der Herstellung von Hautpflege fortzuführen und unsere Gemeinschaft zu inspirieren und zu vertreten. Der Beitritt zur L’Oréal-Familie gibt uns die Möglichkeit, alle Träume von Youth to the People zu verwirklichen. Die Mission unserer Marke ist es, hochwirksame Hautpflege mit veganen Inhaltsstoffen herzustellen, die gut für den Planeten und für die Menschen ist. Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und die Möglichkeit, unsere gemeinsamen Werte, in eine gerechte und nachhaltige Zukunft für alle zu investieren, zu verstärken.”

    Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen und anderer üblicher Bedingungen. Besuchen Sie auch: www.loreal.com/en.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address