PURITO launcht vegane und grausamkeitsfreie Kosmetik-Linie

© luca fabbian - stock.adobe.com
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Das koreanische Kosmetikunternehmen PURITO hat eine neue Linie veganfreundlicher Hautpflegeprodukte auf den Markt gebracht, die vom weltweit anerkannten EWG-Sicherheitsstandard zertifiziert wurde.

Das neue PURITO Centella Green-Sortiment enthält keine schädlichen Zusatzstoffe, ist frei von Tierquälerei und Tierversuchen und orientiert sich damit an dem globalen Verbrauchertrend zu mehr ethischen und umweltfreundlicheren Kosmetikprodukten. Die Centella Green-Serie nutzt den kraftvollen Inhaltsstoff Centella Asiatica, der reich an Aminosäuren ist und für seine Anti-Aging-Eigenschaften bekannt ist. Das Sortiment wurde auf Wasserbasis anstelle von Alkohol konzipiert und dürfte besonders Menschen mit empfindlicher Haut ansprechen.

Die Unternehmenphilosophie von PURITO beinhaltet eine starke ethische und ökologische Verantwortung. Neben natürlichen Inhaltsstoffen werden alle Produkte mit recyceltem Packpapier verpackt und geliefert. “Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber den Verbrauchern und der Umwelt sehr ernst, und unsere PURITO Centella Green-Serie ist ein Beispiel dafür”, sagt Sunny Kim, Direktor von PURITO.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)