Vegane Kosmetikserie von Beauty Bay

Beauty Bay Logo
© Beauty Bay Ltd.

Der Onlinehändler Beauty Bay kündigte vor kurzem die Einführung einer eigenen veganen und tierversuchsfreien Kosmetikserie an. Diese wird zukünftig als erste Eigenmarke angeboten und vertrieben. Teil der neuen Beautylinie sind die drei neuen Lidschattenpaletten Origin, Evolve und Identity.

Beauty Bay ist ein Online-Händler für Beauty-Produkte, dessen breites Angebot unter anderem Make-up, Hautpflege, Bad und Körper, Haarpflege, sowie Geschenke und andere Accessoires umfasst und der mittlerweile weltweit ausliefert. Vor kurzem launchte Beauty Bay seine erste Eigenmarke “Colour Theory” mit einer neuen Kosmetikreihe die aus drei neuen Liedschattenpaletten mit jeweils 42 Farben besteht. Die neuen Farbpaletten sind alle veganfreundlich und tierversuchsfrei und werden mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung geliefert.

“Colour Theory” wurde vom hauseigenen Team Beauty Bays entwickelt und ist laut dem Unterenhmen nicht nur von den eigenen Kunden inspiriert, sondern zugleich der erste Schritt” in ein neues Abenteuer” mit einer eigenen Palette von Farbkosmetik.

Einen Schritt in die vegane und tierversuchsfreie Kosmetik machen derzeit viele Beautyanbieter, was sich z.B. daran zeigt, dass die Einführung veganer Schönheitsprodukte seit 2013 um circa 175 Prozent gestiegen ist. So haben auch Make-Up Riesen wie L’Oréal und Mecca Max ihre Angebote um veganen Beauty-Artikeln erweitert. 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.