• Above Food und Umiami kooperieren bei der Entwicklung von pflanzlichen Vollkornfleisch-Analoga



    umiami fleischalternativen
    © Umiami

    Mit der bahnbrechenden Technologie von Umiami wird Above Food neue innovative Fleischalternativen auf den Markt bringen

    Above Food gab vor kurzem eine neue Partnerschaft mit Umiami bekannt, einem innovativen Lebensmitteltechnologieunternehmen mit Sitz in Frankreich, das sich auf die Reproduktion von Fleisch und Fisch aus Pflanzen konzentriert.

    Durch diesen Zusammenschluss werden Above Food und Umiami in der Forschung und Entwicklung zusammenarbeiten, wobei eine Reihe von Above Foods geschützten Proteinzutaten und skalierende Produktionsprozesse für die Entwicklung von texturierten Fleisch- und Fischanaloga zum Einsatz kommen.

    Umiami hat vor kurzem den “Future Food Tech Startup Showcase” powered by Quorn für sein bahnbrechendes, proprietäres Texturierungsverfahren gewonnen, das die perfekte Replikation von Vollkornproteinen mit konsistent ausgerichteten Fasern ermöglicht.

    above food logo
    © Above Food Inc.

    “Die gängigen Produktionstechniken für pflanzliches Fleisch hatten bisher erhebliche Einschränkungen in Bezug auf Größe und Textur”, so Martin Williams, Präsident und Mitgründer von Above Food. “Umiami hat den Code geknackt, was bedeutet, dass es ein dickes, faseriges, ganzes Stück Fleisch herstellen kann, das über die typischen bisherigen Produktangebote hinausgeht, an die die Verbraucher derzeit gewöhnt sind.”

    “Die erstklassige Expertise und die Plattform von Above Food, von der Saat bis zur Gabel, wird es uns ermöglichen, über Soja hinaus auf andere hochfunktionale pflanzliche Proteine zu expandieren”, sagte Martin Habfast, Mitgründer von Umiami. “Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Above Food und darauf, ihr Wissen über die Funktionalität von Proteinen mit unserem eigenen Texturierungsverfahren zu kombinieren und so gleichzeitig unser nordamerikanisches Netzwerk zu erweitern.”

    Diese Partnerschaft kommt für beide Unternehmen zu einem Zeitpunkt, an dem sich verschiedene Entwicklungen deutlich beschleunigen. Above Food hat erst im vergangenen Jahr die Aufnahme der Marken Loma Linda, Tuno und Neat in sein Haus der CPG-Marken bekannt gegeben. Ähnlich dynamisch war das Jahr 2021 für Umiami, da das Unternehmen 4 Mio. € an Kapital aufbrachte und internationale Anerkennung für seine fortschrittliche Texturierungstechnologie erlangte.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.abovefood.com und www.umiami.com.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews