bluu seafood

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”

Das Berliner Startup Bluu Seafood, ehemals Bluu Biosciences, ist ein Pionier für die Entwicklung und Produktion von zellbasiertem Fisch in Europa. Das Unternehmen fokussiert nach längerer Forschungszeit nun die Entwicklung marktreifer kultivierter Fischprodukte, die sich in Geschmack, Textur und Kochverhalten nicht mehr von vergleichbaren Produkten auf Basis wildgefangener oder in Aquakultur gezüchteter Fische unterscheiden. Dr. Christian Dammann, der Chief Operating Officer (COO) von Bluu Seafood und Vizepräsident von Cellular Agriculture …

más

bettafish tu-nah

BettaF!sh startet im Foodservice

BettaF!sh ist ab sofort bei RUNGIS express und in vielen Restaurants erhältlich. Nach dem erfolgreichen Retail-Launch erobert BettaF!sh nun auch die Gastronomie und hat dafür einen starken Partner gewonnen: Die RUNGIS express GmbH vertreibt ab sofort in Deutschland, Polen, Österreich und der Schweiz den veganen BettaF!sh TU-NAH. Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Gastronomie, hat das Berliner Food-Startup drei vielseitige TUNAH Produkte auf Basis von Meeresalgen entwickelt, um beliebte Thunfisch-Klassiker einfach …

más

pflanzliche fischalternativen

PETA Umfrage: Wo gibt es die besten veganen Fischalternativen?

Fische, Krebstiere, Tintenfische und viele weitere Meerestiere leiden und sterben durch die Fischerei und in Aquakulturen und auch die Umwelt leidet enorm unter der Ausbeutung. Um auf mögliche Marktlücken aufmerksam zu machen und Verbrauchern die Umstellung auf die vegane Ernährung zu erleichtern, hat PETA Deutschland in den vergangenen Monaten deutschlandweit Supermärkte, Bioläden und Discounter zu ihrem Angebot an veganen Fischalternativen zu Lachs, Thunfisch, Sushi, Fischstäbchen und weiteren befragt. Insgesamt hat …

más

vegini_logo_rgb

Vegane Neuheiten von vegini

vegini bringt neue vegane Bratwurst und TPF Textured Plant Flakes auf den Markt. Die österreichische Marke vegini ist Pionier in der Herstellung von pflanzlichen Fleischalternativen auf Basis von Erbsen–, Reis– und Kichererbsenprotein. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf höchste Qualität und besten Geschmack und bietet seinen Kunden gesunde, pflanzliche Fleischalternativen in allen Kategorien an. Pünktlich zur Grillsaison bringt die Marke jetzt ihre neue VEGINI Bratwurst auf dem Markt. Die Bratwurst auf …

más

popp feinkost meistersalat

Veggie-Power: Noch mehr vegane Meistersalate von Popp

Seit November 2021 gibt es drei beliebte Walter Popps Meistersalate auch ohne tierische Zutaten. Der Erfolg ist groß, so dass Popp sein Portfolio nun um zwei weitere vegane Delikatessen erweitert. Immer mehr Verbraucher greifen zu pflanzlichen Alternativen. Entsprechend erfolgreich war die Einführung von drei veganen Walter Popps Meistersalaten letzten November. Rund 2 Millionen Packungen Walter Popps Fleischfreisalat, Eifreisalat und veganem Farmersalat landeten bis Ende Mai in den Einkaufswägen der Verbraucher. …

más

veganz logo

Klima retten beim Grillen – nachhaltige, vegane Stadion-Bratwurst von Veganz ab August im Handel

In der Grillsaison greifen fast 40 Prozent der Verbraucher und Verbraucherinnen alle zwei Wochen zum Grill. Dabei erfreuen sich primär Steaks und Bratwürste großer Beliebtheit. Rund 77 Prozent der Männer und 65 Prozent der Frauen gaben 2020 an, dass (Brat-) Würste auf dem Rost nicht fehlen dürften. Damit steht fest: Beim BBQ auf Fleisch zu verzichten, ist für die Mehrheit der Deutschen bisher keine Option. Allerdings wirkt sich dieser Konsum …

más

marketagent studie

Neue Umfrage zum Fleischkonsum in Österreich veröffentlicht

Marketagent sieht den Fleischkonsum der Österreicher zwischen Genuss und schlechtem Gewissen. Österreich ist ohne Frage ein Land, in dem gerne und viel Fleisch gegessen wird. Jedoch melden sich bei dem einen oder anderen Bedenken beim Essen von Schnitzel, Steak & Co. Die Mehrheit findet, dass in Österreich der Konsum von Fleisch reduziert werden sollte. Dass sich die heimische Bevölkerung dennoch schwer von der tierischen Proteinquelle lösen kann, zeigt eine aktuelle …

más

agrana logo

Vegane Neuheiten: AGRANA auf der BIOFACH 2022

Die AGRANA-Gruppe ist auf der BIOFACH Nürnberg (26. – 29. Juli 2022), der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, wieder mit einem vielfältigen Sortiment vertreten. Das internationale Frucht-, Stärke- und Zuckerunternehmen aus Österreich stellt dort einmal mehr seine breite Kompetenz unter Beweis, auf zu entwickeln, die den Geschmack der Verbraucher treffen. Besucherinnen und Besucher der BIOFACH können am Stand Nummer 565 in Halle 1 eine Vielzahl an Innovationen verkosten. „Wir freuen uns, dass …

más

burgerme burger

burgerme: Die schnellsten veganen Burger

burgerme bietet beste Qualität, erstklassigen Geschmack und schnelle Lieferung aus einer Hand. Aller guten Dinge sind drei. Das gilt auch für burgerme, denn in den rund 200 Stores in ganz Deutschland werden gleich drei Mega-Trends perfekt miteinander kombiniert: vegane Ernährung, leckere Burger und schneller Delivery-Service. Auch bei den insgesamt sechs veganen Kreationen setzt burgerme dabei natürlich auf besondere Qualität und beste Zutaten – und schafft durch einzigartige Kreationen ganz besondere …

más

unfished plantuna

Verdino Green Foods übernimmt Unfished und Green Course

Verdino Green Foods ist ein mittlerweile führender europäischer Anbieter von pflanzlichen Fleischalternativen aus Rumänien. Verdino Green Foods kündigte jüngst die Übernahme der Marke Unfished mit ihren pflanzlichen Fischalternativen PlanTuna an. Sie gehörte bisher zum rumänischen Konservenhersteller Prefera Foods. Auch dessen Marke Green Course mit veganer Feinkost – darunter diverse Fertiggerichte und Soßen – gehört künftig zu Verdino Green Foods. Damit wird das Unternehmen zu einem der Anbieter mit dem am …

más

Continental-Greenbird-Chicken-Kebab

Indien: Continental Coffee führt neue Fleischersatzmarke im TK-Bereich ein

Das indische Kaffeeunternehmen Continental Coffee hat mit der Einführung einer neuen pflanzlichen Fleischmarke, Continental Greenbird, zum ersten Mal den Tiefkühlsektor betreten. Zunächst werden vier Produkte unter dem Markennamen “Greenbird” auf den Markt gebracht – Chicken-Like Nuggets, Chicken-Like Seekh Kebab, Chicken-Like Sausage und Mutton-Like Keema. Die Fleischalternativen werden mit grünen Erbsen, Kichererbsen und Soja hergestellt. Während einige indische Vegetarier dem Verzehr von fleischähnlichen Produkten abgeneigt sind, richtet sich Continental Greenbird vor …

más

TMRWFOODS_logo

TMRW Foods sammelt 2 Millionen kanadische Dollar ein und bereitet sich auf die Expansion in Nordamerika vor

TMRW Foods gibt den Abschluss einer weiteren Finanzierungsrunde bekannt. Die Finanzierungsrunde, die zu einer Kapitalerhöhung in Höhe von 2 Millionen Dollar führte, soll primär dafür genutzt werden, um das schnelle Wachstum des Unternehmens in ganz Nordamerika zu unterstützen. Zu den Investoren dieser Finanzierungsrunde gehören der TELUS Pollinator Fund for Good, Philip Donne (ehemaliger CEO von Kellogg’s Canada) und weitere Investoren von bestehenden Interessengruppen. “Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir …

más

very-good-butchers-very-good-food-co

The Very Good Food Company kündigt Einzelhandelsexpansion an

The Very Good Food Company freut sich, eine verstärkte Expansion im Einzelhandel in den USA durch eine neue Vereinbarung mit The Giant Company bekannt zu geben. Durch die Präsenz von Giant in Pennsylvania, Maryland, Virginia und West Virginia sowie durch den Online-Handel und die Lieferung nach New Jersey wird die Produktverfügbarkeit von VERY GOOD an der Ostküste der USA durch diesen Einzelhandelsvertrieb erheblich erweitert. Giant hat die strategische Entscheidung getroffen, …

más

bühler cn partnersa

Circular Food Solutions Switzerland: Eine Kreislaufwirtschaftslösung für den Schweizer Markt für pflanzliches Fleisch

Die Bühler AG und die CN & Partners AG haben ihr Joint Venture zur Gründung der Circular Food Solutions Switzerland AG bekannt gegeben, einem neuen Unternehmen, das eine Schweizer Fleischalternative auf Basis von upgecyceltem Biertreber aus der Schweiz herstellen wird. Das lokal produzierte Produkt ist eine echte Upcycling-Lösung, die reich an Proteinen und Fasern ist und eine geringe Umweltbelastung hat. “Jahrzehntelang wurde Biertreber als Futtermittel für Tiere verwendet. Jetzt verwenden …

más

eth zürich labor

ETH Zürich: Mit Algenshrimps die Umwelt schützen

Die steigende Nachfrage nach Fisch und Meeresfrüchten zerstört deren Bestände und wertvolle Ökosysteme. Die Lebensmitteltechnologen und -​chemiker Lukas Böcker und Severin Eder entwickeln deshalb im Rahmen ihres “Pioneer Fellowship” an der ETH Zürich Garnelen aus Mikroalgen. Weltweit werden immer mehr Fische und Meeresfrüchte, wie Muscheln und Garnelen, konsumiert – auch in der Schweiz: In den letzten 25 Jahren stieg der Konsum um rund 60 Prozent auf 75’000 Tonnen jährlich an. …

más