Garden Gourmet bringt veganes Hack und ein Update des Incredible Burgers

Der "Incredible Burger" von Garden Gourmet Bild: "obs/NORMA"

Garden Gourmet bringt veganes Hack laut Presseinfo auf ein neues Level: mit dem Launch des Garden Gourmet Incredible Hack im Oktober. Die vegane Innovation sieht aus wie rohes Hackfleisch, schmeckt genauso herzhaft-saftig und lässt sich auch so formen und zubereiten. Parallel dazu bekommt der Garden Gourmet Incredible Burger ein Update. Das vegane Patty wird noch saftiger und überzeugt durch mehr Fleisch- und Grillgeschmack.

Es ist komplett pflanzlich, aber so vielseitig und saftig wie Hackfleisch: Garden Gourmet Incredible Hack. Die neue „unglaubliche“ Innovation der Veggie-Marke ist komplett vegan. Dabei sieht sie aber aus wie rohes Hackfleisch, schmeckt genauso herzhaft und ist so saftig – und ist zudem proteinreich. Grund dafür: die speziell abgestimmte Mischung von Proteinen aus Soja, natürlichen Pflanzenextrakten (Rote Beete, Karotte und Paprika) und pflanzlichen Fetten.

Durch die lockere Textur lässt sich das vegane Produkt wie klassisches Hackfleisch anbraten. Zudem ist das vegane Hack aber auch einfach formbar – ohne, dass Ei oder zusätzliche Bindemittel hinzugefügt werden müssen. Ob vegane Hackfleischbällchen, Chili sin Carne oder Veggie-Bolognese: Verbraucher können am Herd ganz kreativ werden.

„Hack wird in vielen verschiedenen Gerichten verwendet – häufiger noch als ein Burger-Patty. Das zeigt sich in den Marktanteilen beim Fleisch. Hier ist das Hack-Segment zwanzigmal so groß wie das Burger-Segment“, so Christian Adams, Business Manager Garden Gourmet. „Wir sehen für unser Garden Gourmet Incredible Hack deshalb sehr großes Potenzial.“

Garden Gourmet Incredible Burger im LEH auf Platz 1

Saftiger, grober, fleischiger: Im Oktober bekommt der Garden Gourmet Incredible Burger ein Update. „Unser Burger kommt bei den Konsumenten sehr gut an“, erklärt Christian Adams. „Im Ranking der umsatzstärksten vegetarischen Burger-Patties im Lebensmitteleinzelhandel liegt er mit weitem Abstand auf Platz 1.“ Basierend auf dem Feedback von Konsumenten wurde die Rezeptur nun noch weiter verbessert. Das neue Burger-Patty bleibt komplett pflanzlich, hat aber eine deutlichere Note von gegrilltem Rindfleisch. Außerdem ist die Textur noch saftiger und fleischiger. Gewicht und Preis bleiben unverändert bei 226 g und einem UVP von 3,49 Euro.

Großes Umsatzpotential durch veganes Fleischerlebnis

„Aktuell herrscht ein regelrechter Hype um vegane Produkte, die wie Fleisch aussehen und schmecken“, so Hubert Stücke, Vorstand Nestlé Deutschland und Geschäftsführer Garden Gourmet/Herta. Für den Konsumenten hat die Fleischreduktion gleich zwei Gründe: „Immer mehr Menschen erkennen, dass weniger Fleisch ihnen und auch der Umwelt guttut. Bisher haben pflanzliche Fleischalternativen aber oft die Erwartungen an Geschmack, Biss, Textur und Erlebnis nicht erfüllt. Mit unserer Incredible-Range bringen wir Abwechslung in die Kategorie und zeigen, dass vegetarische Ernährung schmeckt.“ 

 

Das Garden Gourmet Incredible Hack im Überblick 

  • Produkt: Garden Gourmet Incredible Hack
  • Liefereinheit an den Handel: 4 Packungen
  • Verkaufseinheit: 200 Gramm
  • Start: ab 1. Oktober 2019 
  • UVP: 3,49 Euro
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.