Milch- & Molkereialternativen

DIY HAFERDRINK-PULVER – Die nachhaltige und innovative Milchalternative von UNMILK

unmilk produkte
© UNMILK

Auch wenn viele Produzenten von Milchalternativen auf eine umweltfreundliche Herstellung und regionale Zutaten achten, gibt es bislang wenige Lösungen, um den anfallenden Verpackungsmüll einzusparen. Innerhalb kürzester Zeit ist der Mülleimer voll mit Kartons und oft ist die 1 Liter Verpackung für eine Person zu groß, sodass diese meist schlecht wird, bevor sie aufgebraucht werden kann.

unmilk diy haferdrink
© UNMILK

Mit dem neuen DIY Haferdrink-Pulver von UNMILK wird nicht nur dieses Problem gelöst, sondern auch die CO2-Emissionen erheblich reduziert, da 90% weniger Gewicht und Müll anfallen als bei herkömmlichen Haferdrinks. Zusätzlich ist die Verpackung heim- und gartenkompostierbar.

Und auch geschmacklich überzeugt das Haferdrink-Pulver auf ganzer Linie: durch ein spezielles Fermentations- und Hydrolyseverfahren stellt UNMILK sicher, dass das Endergebnis nach dem Mischen mit Wasser genauso schmeckt wie ein normaler Haferdrink. Der dabei verwendete Hafer stammt aus europäischem Anbau und das Pulver ist, wie alle UNMILK Produkte, vegan, glutenfrei und frei von Zuckerzusätzen, Süßungsmitteln, Laktose, Gluten, Nüssen und Soja. 

Erfahren Sie mehr unter www.unmilk.com.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

nextferm logo

Ingredients

NextFerm Technologies kündigt einen Liefervertrag über 3 Millionen Dollar für sein veganes Protein ProteVin™ an

sprösslinge babybrei

Startups, Accelerators & Incubators

Regional – Bio – Vegan: Junges Startup aus Hamburg launcht veganen Babybrei aus regionalen Zutaten

cop27 logo

Politik

ProVeg: Food4Climate-Pavillon auf der COP27 markiert einen Wandel des UN-Ansatzes für Ernährungssysteme und Klimawandel

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”