• Sortimentserweiterung: „Halo Top“ stellt Neuheiten vor



    „Halo Top“ ist seit Jahren eine der führenden Adressen im veganen Eisbereich. Bisher erstreckt sich die Kollektion von „Halo Top“ auf 31 verschiedene vegane Eissorten. Neben Klassikern wie Vanille und Schokolade, finden sich dort auch ausgefallene Sorten.

    Für Justin Woolverton, Geschäftsführer von „Halo Top“, ist es sehr wichtig ein abwechslungsreiches Sortiment bieten zu können: „Wir wissen, dass unsere Fans auf Abwechslung und Kreativität in unseren Geschmacksrichtungen achten, und wir möchten sicherstellen, dass wir diese Anfragen immer beherzigen.“

    Diesem eigenen Anspruch wird Woolverton nun gerecht. In den USA wird es ab sofort sieben weitere Sorten des milchfreien Eises geben. Die neuen Geschmacksrichtungen sind: Geröstete Kokosnuss, Vanilleahorn, Pfannkuchen und Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Schokoladenkeks-Teig.

    Alle Sorten basieren auf Kokosmilch und haben zwischen 280 und 360 Kalorien.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews