Burger-Kette Hans im Glück expandiert weiter in der Schweiz

Hans im glück logo filiale
© HANS IM GLÜCK Franchise GmbH

Die deutsche Burger-Kette Hans im Glück will weiter expandieren und richtet ihren Fokus derzeit auf das europäische Ausland. In der Schweiz wurde vor kurzem die bereits dritte Filiale eröffnet und ein vierter Standort ist schon in konkreter Planung.

Genussland Schweiz mit Wachstumspotenzial

Gegenüber dem Portal Foodservice sagte Johannes Bühler, CEO von Hans im Glück: “Die Schweiz ist als Genussland bekannt und ein enorm spannender Markt mit Wachstumspotenzial. Vor diesem Hintergrund sind wir besonders stolz, dass wir unsere Präsenz dort ausbauen – im nächsten Schritt unserer Expansionsstrategie planen wir die Eröffnung eines Burgergrills in Basel.”

Zuletzt hatte die Burger-Kette die Eröffnung einer neuen Filiale im Berner Hauptbahnhof gefeiert, der bereits zweite Standort in Bern.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)