Hydrosol erweitert veganes Sortiment um Basis für allergenfreien Bratling

Hydrosol_All-Vegan Burger
© Hydrosol GmbH & Co. KG
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Angesichts der stark ansteigenden Nachfrage nach veganen Fleischalternativen hat das Unternehmen Hydrosol seine breite Range an veganen Produkten um ein Texturat erweitert, mit der auch Allergiker einen authentischen Burger genießen können.

Der neue “HydroTop VEGAN Patty PP” basiert auf Ackerbohnen- und Erbsenprotein und ist komplett frei von Soja, Weizen und weiteren Allergenen. In Verbindung mit einem Texturat auf Sonnenblumenbasis können daraus Patties hergestellt werden, die dem tierischen Produkt in puncto Geschmack, Textur und Mundgefühl verblüffend ähnlich sind. Darüber hinaus kommt der Bratling mit nur einer E-Nummer aus und kommt damit dem Trend nach deklarationsfreundlichen Produkten nach.

Hydrosol ist auf der Suche nach Vertriebspartnern

Derzeit sucht das Unternehmen weltweit Vertriebspartner für ihr innovatives Produktkonzept und schließt exklusive Kooperationsmodelle ausdrücklich ein. Neben ihrem neuen Produkt bietet Hydrosol auch weiterhin ihr bewährtes System auf Basis von Weizen- und Sojaprotein an, das mit Weizenextrudat ebenfalls zu Burgerpatties geformt werden kann. Außerdem eignen sich die All-in-Compounds, die gefrier-/taustabil sind, zur Herstellung weiterer Fleischalternativen wie Köfte oder Cevapcici.

Die Hydrosol GmbH & Co. KG mit Sitz in Ahrenburg gehört unter den Anbietern von Stabilisatoren für Lebensmittel zu den global stark wachsenden Unternehmen mit einem internationalen Netzwerk aus 16 Filialen und zahlreichen qualifizierten Auslandsvertretungen. Sie entwickelt und produziert maßgeschneiderte Stabilisierungssysteme, unter Anderem auch für vegetarische und vegane Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten.

Anzeige
300 Seiten Öko-Investment-Möglichkeiten 2020 - Öko Invest