Gesellschaft

Neue Organisation gegründet: Plant-Based Foods of Canada

Vor kurzem wurde bekannt, dass verschiedene Mitglieder der kanadischen Nahrungsmittelindustrie sich zur Plant-Based Foods of Canada (PBFC) zusammengeschlossen haben, um die Interessen von veganen Lebensmittelunternehmen im ganzen Land zu unterstützen und zu fördern. Das PBFC besteht aus Schlüsselvertretern der inländischen Lebensmittelindustrie, darunter Vertreter zahlreicher großer Produzenten und Händler.

Der PBFC wird mit der Regierung und den Aktionären zusammenarbeiten, um auf die Probleme aufmerksam zu machen, die das vegane Geschäft betreffen. Sie werden daran arbeiten, ein modernes regulatorisches Umfeld zu fördern, um Innovationen und Wachstum bei pflanzlichen Lebensmitteln zu fördern und um den kanadischen Verbrauchern pflanzliche Lebensmittel zu liefern, die zeitgemäßen Trends entsprechen.

Zu den Gründungsmitglieder der Plant-Based Foods of Canada gehören: Daiya Foods, Danone, Earth’s Own Foods, GreenSpace Brands, Hain Celestial, Pinnacle Foods, Ripple Foods, Lightlife Foods und The Field Roast Company. All diese Unternehmen sind Teil der Foods & Consumer Products of Canada (FCPC), dem größten Handelsverband, der Nahrungsmittel-, Getränke- und Konsumgüterhersteller in ganz Kanada vertritt.

David Johnston, Vice President und General Manager von Pinnacle Foods Canada, sagte: “Kanadier wollen – und verdienen – pflanzliche Nahrungsmittel, die sich an aktuellen Ernährungstrends orientieren.” Er fügte hinzu: “Pflanzliche Lebensmittel sind eine wichtige Proteinquelle für viele Kanadier und es ist uns wichtig, dass sie auch weiterhin eine nahrhafte, köstliche und aufregende Option für alle bleiben. “

“Es ist an der Zeit, dass die pflanzliche Lebensmittelindustrie in Kanada eine gemeinsame Stimme besitzt”, erklärt Beena Goldenberg, CEO von Hain Celestial Canada. “In den nächsten fünf bis zehn Jahren werden das Interesse an und der Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln stark zunehmen. Es passiert schon jetzt. Wenn sich die Industrie weiter in den Mainstream hinein bewegt, ist es entscheidend, dass sie eine Stimme hat, die sie präzise repräsentiert und dabei hilft, die Richtung zu bestimmen, die dann zum Nutzen aller Kanadier da sein wird.”

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

lavva joghurt

Milch- & Molkereialternativen

Lavva Plant-Based Yogurt kündigt strategische Übernahme durch Next In Natural an

lebensmittelfarbe

Food & Beverage

DIC und Debut Biotech entwickeln und skalieren die Bioproduktion von nachhaltigen Farbstoffen für Lebensmittel und Kosmetik

isc3 innovation challenge

Startups, Accelerators & Incubators

Innovative Lösungen aus den Bereichen nachhaltige Chemie und Abfall

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”