Elsa stärkt ihre Position im Bereich pflanzenbasierte Produkte

elsa sofine foods migros mindustrie
© zVg / Elsa / sofine Foods
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Elsa, ein Unternehmen der M-Industrie, übernimmt die niederländische Firma SoFine Foods. SoFine Foods stellt vegane Produkten her – vom Schnitzel, Burger oder Nugget bis hin zum fertigen Menü. Mit dem Kauf von SoFine baut die Elsa ihr Angebot an Fleischalternativen weiter aus und entspricht damit einem wachsenden Bedürfnis der Konsumenten nach pflanzenbasierten Produkten.

SoFine Foods ist eine etablierte Spezialistin im Bereich pflanzenbasierte Produkte, mit denen sie Veganer, Vegetarier und Flexitarier gleichermassen anspricht. Das 1963 als Tofu-Produzent gegründete Unternehmen ist heute mit Fleisch- und Fischalternativen sowie mit Tofu- und Gemüseprodukten europaweit mit den Marken SoFine und ProLa Terre präsent. In der Migros sind verschiedene SoFine Produkte seit vier Jahren unter der Marke Cornatur erhältlich.

Matthew Robin, Unternehmensleiter der Elsa-Mifroma-Gruppe, sagte: «Die Übernahme von SoFine Foods unterstützt die Elsa und die Migros in ihren Bestrebungen, ein kompetenter und relevanter Anbieter pflanzenbasierter Produkte zu sein. Wir möchten den Kunden ganz im Sinne der Migros-Mission ‘täglich besser leben’ vermehrt attraktive und schmackhafte Fleisch- und Fischalternativen offerieren können.»

Bart Merkus, Geschäftsführer von SoFine Foods, ergänzt: «Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit der Elsa zusammen. Der Zusammenschluss bietet nun die ideale Möglichkeit, uns gemeinsam auf dem wachsenden internationalen Markt der pflanzlichen Produkte weiterzuentwickeln und neue Kanäle zu erschliessen.»

SoFine Foods mit Sitz in der niederländischen Provinz Limburg beschäftigt rund 150 Mitarbeitende, die unverändert unter der Leitung von Bart Merkus für SoFine Foods weiterarbeiten werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Über Elsa

Elsa gehört zur Gruppe Elsa-Mifroma und ist ein Unternehmen der M-Industrie. Elsa-Mifroma ist Schweizer Marktführerin für Milchprodukte und Käse. Auf internationaler Ebene ist sie ein bedeutender Akteur im Käsebereich. Elsa bietet ihren Kunden ein äusserst reichhaltiges Sortiment von über 500 Produkten: Konsummilch und Cremes, Joghurt, Joghurt-Getränke, Desserts, Frischkäse und Quark, aber auch eine Reihe von anderen Lebensmitteln. Im Bereich vegetarische Produkte umfasst das Angebot Tofu und Molkereiprodukte

Über M-Industrie

Die M-Industrie gehört mit ihren 23 leistungsstarken Unternehmen in der Schweiz und den neun Betrieben im Ausland zur Schweizer Migros-Gruppe. Sie bietet über 20 000 hochwertige Food- und Non-Food-Produkte zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis an und ist damit einer der grössten Eigenmarkenproduzenten weltweit. Ihr Geschäft – basierend auf den Werten Qualität und Zuverlässigkeit – baut sie laufend weiter aus.  Als Industriegruppe der Migros, der Nummer eins im Schweizer Einzelhandel, ist sie nahe am Markt, setzt Trends und überrascht immer wieder mit innovativen Produkten und Dienstleistungen. Zu ihren Kernkompetenzen gehört die Produktion von Private Labels, die sie in Schweizer Qualität in rund 50 Länder verkauft. Namhafte internationale Grosskonzerne zählen zu den Kunden der M-Industrie.

Anzeige
300 Seiten Öko-Investment-Möglichkeiten 2020 - Öko Invest