Indische Jackfrucht: Steigender Export nach Deutschland und Großbritannien

Jackfrucht Jackfruit
© Digitalpress - stock.adobe.com

Die indische Jackfrucht findet häufig Verwendung in der pflanzenbasierten Ernährung, z.B. als veganer Fleischersatz, und verzeichnet seit geraumer Zeit eine steigende Nachfrage. Die vegane Entwicklung in den westlichen Ländern fördert dabei die Popularität der Rohfrucht aus Indien.

Neben Westasien sind auch zunehmend die Regionen USA und Europa an der besonderen Jackfrucht interessiert. Besonders in Großbritannien und Deutschland steigt die Nachfrage nach den Samen der Jackfrucht, deren Mehl unter anderem in Backwaren verwendet wird. Demzufolge berichten mittlerweile eine Vielzahl an Unternehmen aus den Herkunftsländern über steigende Exporte der Jackfrucht.

Die steigende Nachfrage nach veganen Produktalternativen und die stark anwachsende Popularität der Jackfrucht veranlasst Organisationen wie die “JackFruit India” dazu, neue Kooperationen mit europäischen Unternehmen einzugehen. So arbeitet “JackFruit India” nun auch mit einem deutschen Unternehmen zusammen, um ein wurstähnliches Produkt aus der Jackfrucht zu entwicklen.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.