Kaufland erweitert das Sortiment um frische Fleischersatzprodukte

kaufland k take it veggie
© Kaufland

Der Kundenwunsch nach veganen Fleischalternativen steigt stetig. Deshalb erweitert Kaufland jetzt sein Eigenmarken-Sortiment um drei frische vegane Fleischersatzprodukte: Cevapcici, Hackbällchen und Burger-Patties. Die Produkte von K-take it veggie werden aus Erbsenprotein hergestellt, sie enthalten kein Soja und sind frei von künstlichen Aromen. Ab April gibt es zudem unter der Eigenmarke K-take it veggie einen Erbsendrink und eine Kokoskochcreme – ebenfalls vegan.

„Neben dem Anspruch unseren Kunden eine große Auswahl an veganen Produkten anzubieten, legen wir auch auf Nachhaltigkeit viel Wert”, sagt Helena Gauerhof, Einkäuferin Kaufland Eigenmarken. „Unsere drei neuen Produkte von K-take it veggie enthalten kein Palmöl und werden gentechnikfrei angebaut.”

Über K-take it veggie

Kaufland beschäftigt sich kontinuierlich damit, sein vegetarisches und veganes Sortiment auszubauen. Mit den neuen Hackfleischersatzprodukten ist das Angebot auf über 50 Veggie-Artikel gestiegen. So gibt es neben Tofu und Fertigprodukten wie Schnitzel, Lasagne oder Falafel auch Brotaufstriche, Aufschnitt, Joghurt, Snacks und Milchersatzprodukte.

Weitere Informationen zum Sortiment von K-take it veggie finden Sie hier.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.