International

Eat Just beginnt mit dem Verkauf seiner Clean Meat-Produkte in Singapur

Das Unternehmen Eat Just, Inc. gab gestern bekannt, dass es nach dem Erhalt der behördlichen Zulassung in Singapur für die Markteinführung seines kultivierten Hühnerfleisches nun den ersten kommerziellen Verkauf vorbereitet. Als Kooperationspartner hat Eat Just den im Stadtstaat etablierten Club 1880 gewinnen können. Das “GOOD Meat Cultured Chicken” von Eat Just wird diesen Samstag, den 19. Dezember, bei 1880 eingeführt.

Bei der Suche nach dem weltweit ersten Restaurant, das kultiviertes Fleisch verkauft und serviert, hat Eat Just mit 1880 nach eigener Aussage den perfekten Partner in Singapur gefunden. Das 1880 wurde vor drei Jahren am Robertson Quay eröffnet und ist für seine innovativen Menüs, zum Nachdenken anregende Veranstaltungen und Programme mit sozialem Einfluss bekannt geworden.

Just Inc.
© Eat Just Inc.

“Dieser historische Schritt, der allererste kommerzielle Verkauf von kultiviertem Fleisch, bringt uns einer Welt näher, in der für den Großteil des Fleisches, das wir essen, kein einziger Wald abgeholzt, kein Lebensraum eines einzigen Tieres zerstört und auch kein Antibiotika verwendet wird. Wir sind begeistert, mit 1880 zusammenzuarbeiten, um ein Produkt auf den Markt zu bringen, das eines Tages auf den Tischen von Familien in den Vororten von Birmingham, Alabama, bis hin zu den Wolkenkratzern von Shanghai serviert werden wird”, sagte Josh Tetrick, Mitgründer und CEO von Eat Just.

“Wir fühlen uns geehrt, Gastgeber für die weltweit erstmalige Markteinführung des ersten kultivierten Fleischprodukts von Eat Just zu sein. Dies ist ein revolutionärer Schritt zur Lösung des Klimawandels und zur Schaffung der Möglichkeit, die Welt zu ernähren, ohne den Planeten zu überfordern”, sagte Marc Nicholson, Gründer von 1880.

GOOD Meat Cultured Chicken und 1880 Executive Chef Colin Buchan © Eat Just Inc. / Business Wire

“Dies ist eine sehr spannende Zusammenarbeit für mich. Wir arbeiten mit neuen Zutaten, etwas sehr Kreativem, etwas, das wir noch nie zuvor gesehen haben, und ich denke, die Leute werden es lieben”, sagte 1880 Executive Chef Colin Buchan.

“Selten bekommt ein Profikoch die Chance, eine völlig neue Kategorie von Lebensmitteln zu kreieren und ein interaktives Menü mitzugestalten, um dieses Produkt und die Bedeutung, die dahinter steckt, zum ersten Mal der Welt vorzustellen. Die Zusammenarbeit mit Chefkoch Colin an einem solch bahnbrechenden Menü war ein aufregendes Projekt. Wir freuen uns darauf, es in den kommenden Wochen und Monaten mit der Kundschaft von 1880 zu teilen”, sagte Chefkoch Nate Park, Direktor der Produktentwicklung bei Eat Just.

Weitere Informationen zu GOOD Meat finden Sie unter gdmeat.com. Für weitere Informationen über 1880 besuchen Sie 1880.com.sg.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

veganz nuggets

Fleisch- und Fischalternativen

Veganz relauncht klimafreundliche Nuggets und Schnitzel und bringt Tiefkühl-Variante in den Handel

koro führungsteam

Handel & E-Commerce

Handelsunternehmen KoRo baut seine Präsenz in Europa aus

novel farms logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Novel Farms stellt die weltweit erste marmorierte Schweinelende durch Zellkultivierung vor

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”