• Kraft Heinz bringt pflanzliche Version seiner Mac & Cheese auf den australischen Markt



    © Kraft Heinz Company

    Der internationale Lebensmittelriese Kraft Heinz hat kürzlich eine vegane Version seines Klassikers “Kraft Mac & Cheese” auf den australischen Markt gebracht. Die pflanzlichen Mac & Cheese wurden als “zeitgemäße” Variante des klassischen Nudelgerichts entwickelt und sind sowohl glutenfrei als auch vegan-zertifiziert.

    © Kraft Heinz Company

    Bislang wurden nur wenige Informationen über die Markteinführung bekannt gegeben. Das multinationale Unternehmen richtet seinen Fokus erst seit relativ kurzer Zeit auf den pflanzlichen Markt, hat aber letztes Jahr bereits vegane Mayo und Salatdressings auf den Markt gebracht.

    Die neuen Mac & Cheese Vegan eignet sich perfekt für ein schnelles Abendessen und sie sind frei von künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen. Sie werden mit Reismehlnudeln und einer milchfreien Sauce zubereitet und die Kochanleitung empfiehlt die Verwendung einer pflanzlichen Milch anstelle von Kuhmilch.

    Kraft hat noch keine Informationen darüber veröffentlicht, ob das Produkt auch auf anderen Märkten erhältlich sein wird.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address