UK-Milchindustrie sieht vegane Lebensweise als Bedrohung

In fünf bis zehn Jahren könnte die UK-Milchindustrie verschwunden sein, dieses düstere Szenario malte eine Branchenexpertin kürzlich bei einer Konferenz an die Wand. Die vegane Szene in UK sei zwar verhältnismäßig klein, würde aber sehr laut kommunizieren. Dr Judith Capper empfahl, einer negativen News über die Milchindustrie fünf positive entgegen zu setzen, jedoch nicht auf direkten Konfrontationskurs mit der veganen Bewegung zu gehen. Mehr Infos findet man im Scottisch Farmer:

https://goo.gl/obfEti

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)