USA: Neue Kooperation zwischen Happy Little Plants und Fresh Thyme

Happylittleplants
© Cultivated Foods, LLC

Die Hormel-Tochtermarke Happy Little Plants wird in Kooperation mit der Einzelhandelskette Fresh Thyme neue pflanzliche Produkte in den Handel bringen. Die junge Marke wurde erst in 2019 von Hormel Foods eingeführt und ist als geschmackvolle Alternative für Menschen gedacht, die mehr pflanzliche Lebensmittel in ihre Ernährung aufnehmen möchten.

“Wir haben festgestellt, dass unsere Kunden verstärkt nach pflanzlichen Alternativprodukte suchen und wir freuen uns, einer der wenigen Einzelhändler unseres Segments zu sein, der einen speziellen Bereich für Produkte wie die von Happy Little Plants anbietet”, sagte Jason Resner, Vizepräsident für Fleisch & Meeresfrüchte bei Fresh Thyme.

Das erste Angebot der Marke Happy Little Plants ist gentechnikfreies Hack, das 20 Gramm Protein und 3 Gramm Ballaststoffe pro Portion enthält und frei von Konservierungsstoffen und Cholesterin ist. Es enthält wenig gesättigte Fettsäuren, ist glutenfrei, kalorienarm, natriumarm und ohne Zuckerzusatz. Die Marke Happy Little Plants wird in den kommenden Monaten weitere Produkte bei Fresh Thyme einführen.

Die Happy Little Plants-Produkte sind an allen 74 Fresh Thyme-Standorten in 11 Staaten des Mittleren Westens der USA zu finden.